8. Asien-Pazifik-Woche, 6.-17. September 2011

5. August 2011 - 8:27

Themenwoche im Berliner Rathaus

8. Asien-Pazifik-Woche, 6.-17. September 2011

Die Asien-Pazifik-Wochen (APW) finden auf Initiative des regierenden Berliner Bürgermeisters seit 1997 alle zwei Jahre in Berlin statt und sind heute eine feste Größe in Deutschlands Asien-Kalender. Angesichts gemeinsamer Werte, Verantwortlichkeiten und Handlungsnotwendigkeiten bieten sie Partnern aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Wissenschaft ein gemeinsames Forum des Dialogs zwischen Akteuren aus Europa und der Asien-Pazifik-Region. Aktuelle Themen werden diskutiert, um gemeinsam Antworten auf globale Zukunftsfragen zu erarbeiten und nachhaltige Strategien zu entwickeln.

Die Zukunftsthemen „Wasser“, „Ernährung“ und „Gesundheit“ stehen im Mittelpunkt der 8. Asien-Pazifik-Wochen, die unter dem Motto „Asien-Pazifik: Partner für eine gemeinsame Zukunft“ vom 6. bis 17. September 2011 in Berlin stattfinden.
Diese aktuellen Themen greifen stark ineinander. Ein gesundes Leben ist abhängig sowohl vom Zugang zu sauberem Wasser als auch von den Möglichkeiten, sich ausreichend und vielseitig zu ernähren. Europa und die Asien-Pazifik-Region befinden sich im Spannungsfeld zwischen Unterversorgung und Überproduktion, zwischen Tradition und moderner Technik. Wirtschafts- und Wissenschaftsforen widmen sich neuesten Entwicklungen in der regenerativen Medizin und der Telemedizin, im Krankenhausmanagement sowie im Gesundheitstourismus. Zusätzlich werden Erkenntnisse im Wasserressourcenmanagement, in der Ernährungsforschung und Lebensmittelsicherheit ausgetauscht, um Herausforderungen in Zukunft stärker gemeinsam zu begegnen.

In unterschiedlichen Veranstaltungsformaten, wie Ausstellungen, Performances, Konzerten und Lesungen, setzt sich das Kulturprogramm der Asien-Pazifik-Wochen mit der Leitidee des Essens als Grundbedürfnis und als Kulturform in Europa und der Asien-Pazifik-Region auseinander. Künstler beschäftigen sich mit der heutigen und zukünftigen Bedeutung von Ernährung, Wohlbefinden und Gesundheit im Kontext von Ökologie, Wirtschaft und Technologie. Dabei werden verschiedene Kulturen des Anbauens und Kochens von Nahrungsmitteln sowie Formen des Genusses und kollektiven (Fest-)Mahls thematisiert.

 
Branche:
Alle News aus der Region:

Links: http://www.berlin.de/apforum/apw/