airkom Druckluft GmbH

Verbergen

Das Unternehmen am südlichen Berliner Stadtrand ist die Nr. 1 in der Region Berlin-Brandenburg im Druckluft- und Industriekühlanlagenbau. Als privates und selbstständiges Handels­unternehmen gehört es mit seiner Tochtergesellschaft airplan Anlagenbau GmbH auch zu den größten in den neuen Bundesländern in der Branche. „Mit der richtigen Luft“, so airkom, betreut die Firma seit ihrer Gründung im Jahr 2000 mehr als 500 Kunden in der Industrie mit wirtschaftlichen und effektiven Ideen. Die airkom GmbH setzt in ihren Anlagen nur qualitativ hochwertige Markenprodukte ein. Ohne eigene Produkte besteht das Know-how in der Projektierung und Herstellung von energiearmen, wirtschaftlichen und innovativen Gesamtanlagen. Als einziges Unternehmen der Region bietet airkom einen für die Industrie spezialisierten Mietpark von Kompressoren, Kälte- und Klimatechnik sowie Zubehör an. Airkom projektiert und realisiert Anlagentechnik für die Industrie und arbeitet mit renommierten Firmen in Berlin- und Brandenburg sowie auch überregional zusammen. So werden z.B. Druckluft- und Kühlung für die Pharma-, und Zigarettenindustrie, Prüfstände in der Luftfahrtindustrie oder Sonderanlagen für die Solarindustrie realisiert. Airkom ist autorisierter Vertragshändler der Firma Atlas Copco Kompressoren GmbH in Berlin und Brandenburg und arbeitet auch mit Atlas Copco Gesellschaften in Österreich und Osteuropa zusammen. Mit der Technischen Fachhochschule Wildau werden Projekte in verschiedenen Bereichen realisiert. Ein eigenes innovatives Produkt wird derzeit entwickelt. Die Betriebssicherheit und Energieoptimierung der Produktion seiner Kunden und demzufolge eine zuverlässige und effiziente Druckluftversorgung hat für das Unternehmen oberste Priorität. Die Servicemannschaft wächst ständig und bietet 100 Prozent Verfügbarkeit und einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst. Ein auf neue Serviceleistungen abgestimmter Dienstleistungskatalog wird derzeit erstellt, hierzu gehört u. a. auch das Innovationsentwicklungsprojekt „mobile Wartung“ für eine mobile Fernüberwachung aller Kundenanlagen. Airkom plant und errichtet Großprojekte für Druckluft und Industriekühlung mit Einzelauftragswerten von mehr als 1 Mio. Euro. Das Unternehmen hat z. B. an der Entwicklung der Versuchsanlagen für den Airbus A?380 mitgearbeitet. Um den ständig wachsenden Wünschen der Kunden nach Komplettlösungen aus einer Hand gerecht zu werden, wurde 2004 eine selbstständige Tochtergesellschaft gegründet, die airplan Anlagenbau GmbH. Noch flexibler und schneller kann „Anlagenbau für die Industrie“ von der Projektierung über die Lieferung bis hin zur Montage und dem eigenen Rohrleitungsbau aus einer Hand angeboten werden. Mit dem erweiterten Produkt- und Industriedienstleistungsportfolio der beiden Firmen wird dieser Weg in der Zukunft weiter ausgebaut. Nachdem im Gründungsjahr 2000 die erste große Schwierigkeit, nämlich die Unternehmensfinanzierung und das Finden einer Bank, die den Gedanken einer spezialisierten Industriedienstleistung mit einer Frau als Gesellschafterin und Geschäftsführerin unterstützt, gemeistert wurde, hat dieselbe Unternehmerin die Auszeichnung „Unternehmerin des Jahres“ im Wettbewerb „Großer Preis des Mittel­standes“ 2007 errungen.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
    Einstellungen




    Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

    Schließen