América Andina GmbH & Co KG

Verbergen

http://www.america-andina.de/kontakt/impressum.html

Als der Mediziner Ralf Heidlindemann nach mehreren Berufsjahren aus Bolivien nach Münster zurückkehrte, hatte er eine so tiefe Verbundenheit zu dem Land aufgebaut, dass er den Menschen auch von Deutschland aus weiter helfen wollte. So sammelte er anfangs Spenden für das Krankenhaus in La Paz, später organisierte und leitete er Reisen zu Sozialprojekten. Sein Ziel aber war es, die Menschen langfristig als Geschäftspartner auf Augenhöhe zu gewinnen und wirtschaftlich einzubinden. Und so gründete Ralf Heidlindemann 1995 – neben seiner Tätigkeit als Anästhesist - den Reiseveranstalter América Andina.
In diesem Jahr nun, 2015, feiert das Unternehmen seinen 20. Geburtstag. Der einstige Ein-Mann-Betrieb hat sich zum größten Spezialisten für Reisen nach Lateinamerika in Nord-Westfalen gemausert. Seine Kunden kommen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, aus Österreich und der Schweiz. Heute zählen neben zwei Geschäftsführern acht Angestellte zu dem Unternehmen, das seit 2010 Ausbildungsbetrieb ist. Franziska Götte aus Bayern, die im Herbst 2014 ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau aufnahm, ist der zweite Lehrling von América Andina.
Wenn auch 20 Jahre vergangen sind, immer noch engagiert sich América Andina für die Menschen, die in den Reisezielen leben. Mit der non-profit-Organisation Pan y Arte in Münster, die sich für Bildungs- und Kultur-Projekte in Nicaragua einsetzt, verbindet América Andina eine langjährige Partnerschaft. Aber auch andere soziale Initiativen werden durch regelmäßige Spenden unterstützt oder mit Reisegruppen besucht.

Der Schlüssel zum Erfolg von América Andina ist Authentizität, ein klares Profil und der Austausch mit den Menschen in den Zielländern. Die Mitarbeiter von América Andina sind mit Land und Leuten, Sprache und Natur aus langjährigen Aufenthalten und monatelangen Reisen vertraut – wenn sie nicht sogar aus einem Land Lateinamerikas stammen. Die Region von Mexiko bis Feuerland ist Teil ihres Lebens, eine „Heimat“ in der Ferne und Herzenssache.

América Andina hat ein großes Anliegen: die Nachhaltigkeit. Die angebotenen Reisen sollen nicht nur ökologisch verträglich sein, sondern der Tourismus soll den Menschen in den Gastländern zugute kommen. Als Mitglied im Verband forumandersreisen e.V. (seit 2004) hat sich América einer Tourismusform verschrieben, die für die Menschen in den Reiseländern langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht ist.

Anerkennung für die Umsetzung des Anliegens gab es bereits mehrfach:

• 2011 und erneut 2014 wurde América Andina mit dem Siegel „CSR-Tourism Certified“ ausgezeichnet, dem führenden deutschen Siegel für nachhaltiges Reisen. CSR steht für „Corporate Social Responsability“ - also: Gesellschaftliche Verantwortung im Unternehmen.
Alle Unternehmensbereiche von América Andina wurden im Zuge des Prüfungsverfahrens auf ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte unter die Lupe genommen. Wie hoch ist der Papierverbrauch im Büro? Wie hoch der CO2-Verbrauch pro Reisender im Durchschnitt? Wie steht es um die Zufriedenheit der Kunden und Mitarbeiter? Wie sieht es in den Zielländern mit Müllvermeidung, Recycling und Abfallentsorgung aus? Wird den Einheimischen ein fairer Lohn gezahlt? Und vieles mehr.

• 2012 wurde América Andina vom Deutschen Reiseverband (DRV) für den internationalen Umweltpreis „EcoTrophea“ 2012 nominiert. Das Projekt „Tourismus als Chance - Mullak’as Misminay“ wurde von der Jury unter die fünf besten Bewerbungen gewählt. Der Preis, der seit 1987 jährlich an vorbildliche Umweltschutzprojekte in der Reisebranche verliehen wird, gehört zu den zehn wichtigsten Zertifikaten für nachhaltigen Tourismus.

• Höchste Anerkennung im Bereich nachhaltiges Reisen wurde América Andina 2014 zuteil: Das bereits oben genannte Partnerprojekt „Misminay“ in Peru wurde mit dem „Travel One-Nachhaltigkeitspreis“ ausgezeichnet.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
    Einstellungen




    Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

    Schließen