Berolina Metallspritztechnik Wesnigk GmbH

Verbergen

Unser Angebot:


Plasmaspritzen, Kaltgasspritzen, Metallspritzen, Metallspritztechnik, Beschichtungen aus Metallen, Karbiden, Keramiken als Schutz vor: Korrosion, Verschleiß, Oxidation, Abrasion, Hitze, Säuren und Laugen
Rettung fehlbearbeiteter Maschinenteile
Beschichtungen von Neuteilen an definierten Stellen zur Erzielung gewünschter Eigenschaften: z.B. Keramikbeschichtung, Karbidbeschichtung als superharte Oberfläche
Stahlschichten: z.B. auf Achsen, Wellen, Zapfen
Edelstahlschichten: z.B. für Gleit- u. Wälzlagersitze
Bronzelegierungen: z.B. für Lagergehäuse, Buchsen
superharte Molybdänschichten: z.B. für die Papier-Industrie oder Hydraulik-Kolbenstangen
keramische Werkstoffe: z.B. auf Wellenschutzhülsen für Pumpen
Pseudolegierungen aus Gemischen verschiedener Werkstoffe für spezielle Anwendungsfälle
Metallschichten auf Kunststoffe: EMV
Keramische Schichten auf Metalle:
Aluminiumoxid, Titanoxid, Chromoxid, Zirkonoxid : für elektrische Isolation, Hitzeschutz und Verschleißschutz
Elektrische Funktionsschichten: Silber, Kupfer, Messing, Aluminium, Zinn
Lotwerkstoffe auf nicht leitende oder nicht lötbare Werkstoffe
Abschirmung durch metallische Schichten auf beliebige Werkstoffe, auch Kunststoffe (EMV - Elektromagnetische Verträglichkeit)
Kontaktwerkstoffe auf elektrische Schaltelemente, verkupfern, versilbern, verzinnen, Messing
Dekorative Schichten: Kupfer, Messing, Aluminium, Edelstahl, Silber, Gold
Entfetten von Teilen in einer eigenen Metallteilwaschanlage
Reinigen von Teilen in einer hochmodernen Ultraschallwaschanlage
Sandstrahlen von Aluminium-, Stahl- oder Kunststoffteilen, z.B. Motoren von Oldtimern oder anderen Teilen zum restaurieren
Glasperlenstrahlen
Lieferung innerhalb Berlins mit eigenem 12t oder 5,5t LKW


Anwendungen und Vorteile des Thermischen Spritzens:

Anwendungen:

Verschleißschutz
Korrosionsschutz
Wärmeschranken
Reibverschleiß
Partikelerosion
Kornabrieb
elektr. Leitfähigkeit
elektr. Widerstand
Hochtemperaturschutz
Ausschussrettung
Lagerschichten
Chem. Belastung
Oxidierende Atmosphäre
Notlaufeigenschaften
Dekorationsschichten


Vorteile:

Jedes Material lässt sich beschichten
Jedes Material lässt sich verspritzen
Das zu beschichtende Material wird nicht thermisch verändert
Jede Bauteilgröße und Geometrie kann beschichtet werden
Exzellente Automatisierbarkeit der Thermischen Spritzprozesses
Flexibler Einsatz
Sehr gute Reproduzierbarkeit
Hohe Maßgenauigkeit
Hoher Qualitätsstandard
In der Spritzschicht sind mehrere Elemente vorhanden oder können kombiniert werden (z.B. Cr, Ni, Karbide usw.)


Steigerung von Produktivität und Leistungen technischer Anlagen und Maschinen erhöhen zwangsläufig die Beanspruchung von Segmenten oder Bauteilen. Deshalb müssen die hochbeanspruchten, gefährdeten Oberflächen durch Thermisches Spritzen geschützt oder so verändert werden, dass sie hohen Belastungen standhalten. Ebenso führt die allgemeine Rohstoffknappheit dazu, dass Maschinenteile aus solchen Materialien gefertigt werden müssen, die in der Menge ausreichend vorhanden sind, den Ansprüchen der Praxis aber nicht genügen. Diese Maschinenteile bekommen eine geeignete Oberflächenbeschichtung, die den verwendeten Grundwerkstoff so schützt, dass die gewünschten Anforderungen erfüllt werden können.

Technologische Verfahren:


1 Plasmaspritzanlage
1 Kaltgasspritzanlage
10 Draht-Flammspritzanlagen
1 Draht-Flammspritzanlage ( elektronisch geregelt )
3 Lichtbogenspritzanlagen
2 Hochgeschwindigkeitsflammspritzanlagen mit Pulver
1 Hochgeschwindigkeitsflammspritzanlagen mit Draht
2 Anlagen zum Spritzverzinken
2 Anlagen Keramikpulver - Flammspritzverfahren
1 Freistrahlraum  6m x 6m
5 Strahlkabinen
1 Granatsandstrahlanlage
1 Edelkorundstrahlanlage
1 Glasperlenstrahlkabine
Wellen beschichten bis Ø100 * 7300 lang, 1,5t ( größere Stücke auf Anfrage )
Drehen bis Ø1200 * 3000 lang
Außenrundschleifen bis Ø800 * 3000 lang
Fräsen
Bohrwerksarbeiten Größen auf Anfrage
1 Flachschleifenmaschine
Lichtbogen-Handschweißen Stahl, Aluminium, Edelstahl
1 Ultraschall-Waschanlage zum staubfreies reinigen
1 Metallteilwäsche zum entfetten der Teile
5 Industrieroboter zur genauen, reproduzierbaren Führung unserer Anlagen


Zur Erklärung der Metallspritzverfahren bitte hier klicken

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Metall
  • Oberflächenbeschichtung
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen