BITS Business and Information Technology School GmbH

Verbergen

Die BiTS (Business and Information Technology School) ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die im Jahre 2000/2001 von dem Iserlohner Unternehmer Dietrich Walther gegründet wurde. Die BiTS wurde dann im Jahr 2010 vollständig in das Netzwerk der Laureate International Universities übernommen und bietet praxisnahe, betriebswirtschaftlich orientierte und international ausgerichtete Bachelor- und Master-Studiengänge sowie die Möglichkeit, in Kooperation mit der spanischen Partnerhochschule Universidad Europea de Madrid (UEM) im Rahmen eines Ph.D.-Programmes zu promovieren.

Wir bilden unsere Studierenden zu unternehmerisch denkenden und handelnden Nachwuchskräften aus - denn Management-Know-how, inhaltliche Kompetenz, Soft Skills und Internationalität sind die Grundlagen einer Karriere als Führungskraft in der freien Wirtschaft.

Unsere Absolventen verlassen in der Regel nach sechs Semestern den Hochschul-Campus als verantwortlich denkende und handelnde Persönlichkeiten. In allen Bereichen der Wirtschaft wird heute unternehmerisch denkender Führungsnachwuchs gesucht, der theoretisch gut ausgebildet ist und bereits während des Studiums relevante praktische Erfahrungen im In- und Ausland gesammelt hat.

Die Quoten unserer Absolventen, die unmittelbar nach dem Studium in eine Festanstellungen gelangen, zeigen auf, dass wir mit diesem Konzept richtig liegen.

Zudem agiert die BiTS als Partnerhochschule des Spitzensports und bietet Kaderathletinnen und -athleten besondere Studienbedingungen an.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
    Einstellungen




    Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

    Schließen