Chursächsische Veranstaltungs GmbH

Verbergen

Die Chursächsische Veranstaltungs GmbH

Aufbauend auf der bereits 1817 begründeten Kultur- und Musiktradition des Königlich-Sächsischen Staatsbades Bad Elster wurde hier 1912 auf Initiative der Sächsischen Staatsregierung eine Theatergesellschaft mbH gegründet, aus der letztlich die heutige, 2002 ins Leben gerufene Chursächsische Veranstaltungsgesellschaft hervorgegangen ist.

Ziel war es damals wie heute, das im Herzen Europas gelegene Bad Elster als herausragende Kultur- und Festspielstadt mit internationaler Ausstrahlung zu positionieren: Die Chursächsische Veranstaltungs GmbH ist heute Ansprechpartner für Veranstaltungen und Kultur aller Art in der Region der Sächsischen Staatsbäder. Hier führen wir ein vielfältiges Programm, primär im Bereich Kultur, aber auch Kongresse und Sportevents in den historischen Veranstaltungsstätten, der einmaligen »Festspielmeile der kurzen Wege«, durch.

Zu diesen Veranstaltungsstätten zählen ergänzend neben dem König Albert Theater das Königliche Kurhaus, die KunstWandelhalle, das NaturTheater, die drei Musikpavillons sowie der Waldpark Bad Elster mit dem Restaurant-Café »Waldquelle« und die Festhalle am See im benachbarten Bad Brambach. Dabei werden insbesondere herausragende Kulturveranstaltungen und Festivals mit einem passenden kulinarischen, touristischen und wohlfühlorientiertem Rahmenprogramm im einmaligen »Königlich Sächsischen« Ambiente angeboten.

Darüber hinaus sind wir für das »Sächsische Bademuseum Bad Elster« verantwortlich, übernehmen das Management der Chursächsischen Philharmonie und betreiben die Touristinformation Bad Elster als regionales Ticket-, Info- und Servicecenter.

Mit rund 1.000 Veranstaltungen pro Jahr und ca. 200.000 Besuchern sowie zukunftsorientierten Strukturen und wirtschaftlichen Erfolgen zählt die Chursächsische Veranstaltungsgesellschaft zu den führenden Unternehmen der Branche in den neuen Bundesländern. Für diese erfolgreiche und vorbildliche Tätigkeit (Bereiche Klassische Musik/Kunst/Kultur) in Sachsen wurde die Chursächsische Veranstaltungs GmbH 2004 vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) und 2006 von der Initiative Südwestsachsen e.V. – durch den damaligen Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen Prof. Georg Milbradt – ausgezeichnet.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Freizeit, Sport
  • Dienstleistungen für Unternehmen
  • Touristik und Reisen
  • Werbung und Marketing
Einstellungen


  • Bild von Florian Merz Florian Merz
    Position: Geschäftsführender Intendant & Generalmusikdirektor
     


Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen