DAKO EDV-Ingenieur- und Systemhaus GmbH- DAKO Firmengruppe

Verbergen

DAKO - kurz auf einen Blick

1992 Firmengründung mit Sitz in Jena durch den Geschäftsführer Achim Becker;
Erster Unternehmensbereich ist der Produktbereich Multimedia/CAD mit digitalen Produktkataloglösungen (Crossmediales Database-Publishing) für Großunternehmen wie BOSCH/Rexroth, Osram und demBertelsmann-Verlag

1994 Der Zweite Unternehmensbereich Banken/Sparkassen entsteht mit der Erweiterung des Einsatzgebietes Datenbanklösungen durch Entwicklung einer Archivierungssoftware und Integration automatischer Unterschriftenprüfung (OCR)

1995 Renommierte Firmen wie SKF und Steinel-Normalien werden DAKO-Kunden;
DAKO-Archivlösungen mit erstem Einsatz bei den Sparkassen Jena und Magdeburg

1997 Entwicklung des mobilen Scanners ME1 für die Überprüfung und Auswertung von Personaldokumenten und Tachografenschaublättern als erstes Produkt des neu entstandenen dritten Bereiches Verkehrssicherheit/Behördensoftware

2001 Bundespolizei und Gendarmerie von Österreich entscheiden sich für den landesweiten Einsatz von DAKOSystemlösungen

2002 Entwicklung der GiroScanBox durch welche das Einlesen von Daten an Selbstbedienungseinrichtungen von Banken und Sparkassen möglich ist

2003 Gründung des vierten Bereiches „Speditionen und Transportgewerbe“ aus dem Unternehmensbereich Verkehrssicherheit mit Einführung des digitalen Tachografen und der elektronischen Fahrerkarte

2005 Als einzige Firma bietet DAKO eine Lösung zum gleichzeitigen Erfassen von analogen Fahrtenschreibern und digitalen Fahrerkarten im Mischbetrieb mit Soft- und Hardware aus einer Hand

2007 Modifikation zu einem Komplettsystem zum Auslesen, Auswerten und Archivieren von digitalen Tachografen und Fahrerkarten; Grundstein für europaweites Kundennetz wird mit Wincanton, UPS und Hamburger Hochbahn und Standortnetz von „TachoStationen“ über alle DEKRA-Niederlassungen gelegt;
Produkterweiterung im Behördenbereich mit hochinnovativen Lösungen, für die Verkehrssicherheit;
Starke Verbreitung der WorldCAT-Produkte im Werkzeug- und Formenbau mit HASCO, Meusburger, Heitec, PSG, ...

2008 Umzug in ein neu errichtetes Firmengebäude, welches dem Wachstum und dem Erfolg von DAKO Rechnung trägt

2009 Neue Produkte im Bereich Speditionen und Transportgewerbe sind das Dokumentenmanagementsysteme und die Fahrzeugortung; Gleichzeitige Erweiterung des Gesamtsystems mit den Servicedienstleistungen
‚MeineFahrerkarte‘ und ‚TachoSchule‘

2010 DAKO stellt sich mit dem Produkt ‚TachoRemoteDownload‘ der neuen dritten Generation der digitalen Tachografen

2011 Im Zuge der zukünftigen Unternehmensnachfolge wird Thomas Becker Mitglied der Geschäftsführung

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • IT und Kommunikation
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen