Deutsches Medikamentenhilfswerk action medeor e.V.

Verbergen

Dr. Ernst Boekels gründete 1964 das Deutsche Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V., um bedürftigen Menschen in Entwicklungsländern mit Medikamenten und medizinischen Geräten zu versorgen.

Heute ist medeor das größte europäische Medikamenten-Hilfswerk. Gemeinsam mit lokalen Partnern versorgt es rund 10.000 Gesundheitsstationen mit Arzneimitteln und medizinischem Material in weltweit 140 Ländern.

Nachhaltig helfen – das ist ein besonderes Anliegen von medeor. Deshalb handelt es im Auftrag von Partnern vor Ort, die Arzneimittel und medizinische Bedarfsartikel in Empfang nehmen, nach Vereinbarung verteilen und die Hilfe langfristig umsetzen. Hilfswerke, lokale Initiativen oder Gesundheitseinrichtungen erhalten so wirksame Medikamente für eine sichere Gesundheitsversorgung. Das geschieht, wo nötig, als Spende und, wo möglich, zum Selbstkostenpreis.

Im Jahr 2010 verschickte medeor 487 Tonnen Arzneimittel und medizinischer Geräte in einem Warenwert von insgesamt fast 12 Millionen Euro. Doch das Hilfswerk tut noch mehr:

medeor leistet Not- und Katastrophenhilfe, um Menschen in Krisensituationen eine gesundheitliche Versorgung zu ermöglichen.
medeor unterstützt seine lokalen Partner dabei, eigene Gesundheitsprojekte durchzuführen, um langfristig eine stabile Basisgesundheitsversorgung aufzubauen.
medeor berät seine Partner in pharmazeutischen und medizinischen Fragen, um die Qualität lokal produzierter medizinischer Produkte zu gewährleisten und den richtigen Umgang mit Krankheiten zu stärken.
medeor fördert den Aufbau lokaler Produktionsstätten für Medikamente, damit Menschen in Entwicklungsländern unabhängig und selbstbestimmt bezahlbare Medikamente nutzen können.
medeor bekämpft aktiv die weltweit gefährlichsten Infektionskrankheiten: Malaria, Tuberkulose und HIV/Aids.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
    Einstellungen




    Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

    Schließen