euroline GmbH Friedrich Schlichte

Verbergen

euroline - Der sichere Aufstieg

Leitern sind ein zuverlässiges und unverzichtbares Hilfsmittel in Alltag, Industrie und Handwerk. Trotz des einfachen Grundprinzips von Holmen und Sprossen gibt es Steigtechnik in unzähligen Variationen - aus Aluminium, Holz oder Vollkunststoff, klein oder groß, von der einfachen Trittleiter bis hin zu komplexen Sonderkonstruktionen wie z. B. individuellen Hubarbeitsbühnen. Bei Produkten rund ums Thema Leiternkonstruktionen und professionelle Steigtechnik ist das mittelständische Unternehmen euroline GmbH Friedrich Schlichte aus Bad Pyrmont ein erfahrener und kompetenter Ansprechpartner für Industrie und Handwerk. Das seit über 85 Jahren bestehende Familienunternehmen gehört deutschlandweit zu einem von 15 Betrieben, die Leitern und Aluminium-Sonderkonstruktionen im industriellen Maßstab herstellen.

Bereits 1924 durch Malermeister Friedrich Schlichte Senior gegründet, lag der Schwerpunkt des Unternehmens zunächst auf der Herstellung von Holzleitern und Malerwerkzeugen. 1967 übernahm Friedrich Schlichte Junior die Leitung der Firma, der nun auch auf den leichten, aber dennoch stabilen Werkstoff Aluminium setzte. Anfangs wurde die Aluminiumleiter noch als Handelsware vertrieben, 1970 begann der Start der Eigenproduktion. Und das war alles andere als einfach, denn das Know-how für die Fertigung musste erst noch selbst erworben und auch die Produktionsmaschinen selbst entwickelt werden. Doch mit innovativen Ideen und Unterstützung von Partnern meisterte das Unternehmen diese Herausforderung schnell und souverän. Im Laufe der Jahre entstand so ein etabliertes Industrieunternehmen mit modernem Maschinenpark.

Schneller, komfortabler, sicherer – mit unseren Sonderkonstruktionen
Heute reicht die Produktpalette unseres Betriebes mit 65 Mitarbeitern von einfachen Leitern und Tritten über Treppen und Fahrgerüsten bis hin zu komplexen Sonderkonstruktionen. Unternehmen wie Verkehrsbetriebe, Schienen- und Flugzeughersteller zählen bei letzteren zu den Abnehmern. Dass es die richtige Entscheidung war, einen Schwerpunkt auf individuelle Steigtechnik zu setzen, bestätigt die Entwicklung der letzten Jahre. Die Nachfrage nach individuell konstruierten, exakt auf den Einsatz abgestimmten Arbeitsbühnen steigt seit Jahren, insbesondere nach großen, flexibel einstellbaren Sonderkonstruktionen zur Wartung und Instandhaltung von Maschinen, Anlagen und Großfahrzeugen. Zum Einsatz kommen sie beispielsweise in Wartungshallen für Straßenbahnen, in Produktionsanlagen oder in Taildocks für die Flugzeugwartung.

Bewährt, günstig, robust
Altbewährte Produkte wie der Tapeziertisch und die klassische Holzleiter stehen weiterhin in unserem Firmenkatalog und das nicht als Museumstücke. Alles andere als „oldfashioned“, ist die Holzleiter vor allem im Malerhandwerk noch immer ein beliebtes Werkzeug, da sie bis zu einer Größe von 1,70 m kaum Gewichtsnachteile, dafür aber zwei wesentliche Vorteil aufweist. Zum einen ist die Produktion durch das Material und den Fertigungsprozess kostengünstiger und zum anderen treten im Gegensatz zu Aluminium bei Holz in Verbindung mit Farben, Wasser und Kleister keine chemischen Reaktionen auf, welche die Hände des Malers schwarz verfärben können. Nach wie vor besteht die Leiternproduktion zur Hälfte aus Holzleitern.

Sichere Produkte, flexible Produktion
Die Produktgüte wird durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem garantiert, was durch unabhängige Prüfinstitute bestätigt wird. Als eines von 12 Unternehmen im Verband deutscher Leitern- und Fahrgerüstehersteller (VDL) ist es für euroline selbstverständlich, neben der Einhaltung der einschlägigen Normen auch Hinweise zum richtigen Umgang mit Leitern zu geben. Wir raten unseren Kunden auf Produktdetails zu achten. Rutschfeste Oberflächen, Sicherheitsgelenke, besonders reißfeste Ketten, Sicherheitsverzapfungen und vieles mehr – das gibt bei Arbeiten in der Höhe mehr Sicherheit. Bei Qualität, Service und Handhabung spielen wir im Markt ganz vorne mit. Unsere größten Stärken sind Flexibilität und Schnelligkeit, da wir den Zwängen der Massenproduktion noch nicht so stark unterliegen wie größere Wettbewerber. Kundenanfragen nach individueller Steigtechnik sind bei uns deshalb bestens aufgehoben. Dazu stehen wir durch unsere breite Standardproduktpalette als attraktiver Partner dem Fachhandel zur Seite. Die starke und vertrauensvolle Partnerschaft mit dem Fachhandel gehört schon seit Generationen zu unserer Philosophie, denn hier finden unsere Kunden die kompetenteste Beratung. Für diese enge Zusammenarbeit wurde euroline 2011 mit dem 1. Platz bei der Wahl zum Partner des PVH ausgezeichnet.

Das Unternehmen bleibt auch in dritter Generation in der Familie und wird seit 2011 durch den nächsten „Junior“ Friedrich Florian Schlichte geführt.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Metall, Werkzeuge
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen