GE in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Verbergen

GE ist ein innovatives und diversifiziertes Technologieunternehmen, das Lösungen für wichtige globale Bedürfnisse bietet. Die Produkt- und Dienstleistungspalette reicht von Flugzeugtriebwerken und Energieerzeugung über Finanzdienstleistungen und Gesundheitstechnologie bis zu Fernsehprogrammen. Mehr als 300.000 Mitarbeiter sind für die Kunden in über 100 Ländern weltweit im Einsatz.

Deutschland ist und bleibt eine der Kernregionen für GE. Deutschland ist einer der weltweit führenden Technologie- und Umweltstandorte mit hervorragend ausgebildeten Fachkräften. Wir engagieren uns hier besonders in den Bereichen erneuerbare Energien und Gesundheitstechnik.

Gerade bei den sogenannten „grünen Technologien“ steht Deutschland an der Spitze. Und wir wollen ein Teil davon sein. Was die Forschung betrifft, haben wir nicht zufällig eines von nur vier weltweiten GEForschungszentren in Garching bei München. Das Zentrum hat im Juni 2009 sein fünfjähriges Bestehen gefeiert. Seit Gründung im Jahr 2004 haben wir über 100 Millionen Euro in Infrastruktur und Projektarbeit investiert. Heute forschen hier etwa 150 Wissenschaftler und Ingenieure aus über 20 Ländern an der Entwicklung innovativer Technologien, die einen bedeutenden Beitrag zu GE’s zukünftigem Wachstum leisten.

Weitere wichtige Innovationsstandorte sind die europäische Zentrale für erneuerbare Energien im niedersächsischen Salzbergen, wo wir auch unsere Windenergieanlagen produzieren, das Kundenzentrum für Medizintechnik in München, oder das neue Entwicklungszentrum für Luftfahrttechnik in Regensburg – um nur einige unserer über 40 Standorte in Deutschland mit rund 7.000 bundesweiten Mitarbeitern zu nennen. Zu unserem Kerngeschäft zählen auch weiterhin Finanzdienstleistungen wie Leasinggeschäfte oder Mittelstandsfinanzierung, zum Beispiel Factoring.

Unser Erfolg basiert auf hervorragenden Mitarbeitern. GE gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern in Deutschland. Laut der Umfrage des unabhängigen Unternehmens Corporate Research Foundation (CRF) ist GE „Top-Arbeitgeber Ingenieure 2009“. Besonders überzeugen konnte das Unternehmen in den Kategorien „Entwicklungsmöglichkeiten“ und „Jobsicherheit“. Im Gesamtranking belegte GE unter mehreren hundert befragten Firmen den 3. Platz. Bereits 2008 zeichnete CRF GE mit demselben Titel aus. Auch die Zeitschrift "junge Karriere" wählte GE 2008 zum zweiten Mal in Folge zu einem der Top-20 deutschen Arbeitgeber.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
    Einstellungen




    Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

    Schließen