Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Verbergen

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker vereint die in den chemischen und molekularen Wissenschaften verbundenen Menschen und unterstützt sie in ihrem verantwortungsvollen und nachhaltigen Tun zum Wohle der Allgemeinheit und unseres Lebensraums.

Im Sinne dieser Ausrichtung fördert die GDCh die Chemie in Lehre, Forschung und Anwendung. Darüber hinaus ist es ihr Anliegen, Verständnis und Wissen von der Chemie sowie chemischen Zusammenhängen in der Öffentlichkeit zu vertiefen.

Das vielseitige Engagement der GDCh zur Förderung der Chemie dokumentiert sich nicht nur in der Initiierung und Begleitung zahlreicher Projekte, sondern auch in der Herausgabe renommierter Fachzeitschriften, allen voran der Angewandten Chemie und der Vergabe bedeutender Auszeichnungen, wie dem „Karl-Ziegler-Preis“ und dem „Otto-Hahn-Preis“ (letzterer gemeinsam mit der Stadt Frankfurt am Main und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft), die beide zu den höchstdotierten deutschen Preisen in den Naturwissenschaften zählen.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
    Einstellungen




    Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

    Schließen