GRÜN Software AG

Die Unternehmensgruppe GRÜN Software AG aus Aachen ist mit rund 130 Mitarbeitern Anbieter von Branchensoftware. GRÜN entwickelt marktführende Business-Standardlösungen für Nischen, insbesondere für die Zielgruppen Spendenorganisationen, Mitgliedsorganisationen, Bildungsanbieter, Zeitwirtschaft und Handwerk. Durch ergänzende Agenturleistungen ist die GRÜN Gruppe darüber hinaus ganzheitlicher Strategiepartner bei der Digitalisierung ihrer Mittelstandskunden und übertrifft das Lösungsportfolio klassischer Softwareunternehmen deutlich.

Gründung und Aufbau des Unternehmens
  • 1989 gründete Oliver Grün ein Software-Unternehmen namens Cirsys
  • 1994: Umfirmierung in die Grün Software GmbH
  • 2001: Finale Umfirmierung zur GRÜN Software AG mit rund 35 Mitarbeitern. Vorstand, CEO und Alleinaktionier ist Oliver Grün.
  • 2014: 25 Jahr-Feier mit hochrangingen Gästen aus Wirtschaft und Politik.
  • 2016: Gründung des GRÜN Fundraising Netzwerks als kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen zur Digitalisierung des Fundraisings.

Auszeichnungen
  • 2005: Zweitplatzierung beim Wachstumspreis ac2
  • 2005: Gewinn des europaweit ausgeschriebenen Software Marketing Awards.
  • 2008: Quelltext der VEWA-Software beim TÜV SÜD hinterlegt.
  • 2010: GRÜN Software AG erhält ISO-9001-Zertifikat.
  • 2010: Oliver Grün erstmals unter den TOP 50 der IT-Persönlichkeiten Deutschland laut Computerwoche.
  • 2011: giftGRÜN gewinnt den red dot design Award.
  • 2011: Auszeichnung mit dem Gütesiegel „Software made in Germany“ (jährlich bis heute)
  • 2012: giftGRÜN mit den iF Design Award ausgezeichnet.
  • 2012: Auszeichnung mit dem European IT Workplace Award als besonders guter Arbeitgeber.
  • 2014: Auszeichnung mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2014.
  • 2014: Auszeichnung mit dem Gütesiegel „Software hosted in Germany“. (jährlich bis heute)
  • 2015: Auszeichnung mit dem INDUSTRIEPREIS 2015.
  • 2015: Die Software MFplus erneut SAP zertifiziert.
  • 2015: Partner des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Modernisierung der vier dualen IT-Berufe Fachinformatiker, IT-System-Elektroniker, IT-System-Kaufmann sowie Informatik-Kaufmann.
  • 2015: Forschung im Auftrage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur Entwicklung eines Modells zum Vorgehen bei der Entwicklung mobiler Software-Anwendungen.
  • 2016: Auszeichnung mit dem INDUSTRIEPREIS 2016.
  • 2016: giftGRÜN mit dem Politikaward ausgezeichnet

Kategorien

Branche
  • Business Solutions
  • Verkehr und Logistik
  • ERP
  • Medien
  • Software
  • CRM
  • Logistik
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen