GSD Großanlagen- und Schwermaschinenbau Dessau GmbH

Verbergen

Am Standort Dessau, wo über Jahrzehnte hinweg vorzugsweise Ausrüstungen für Zementanlagen unter ZAB bzw. HWZ gefertigt wurden, befindet sich die 1999 gegründete gsd Großanlagen- und Schwermaschinenbau Dessau GmbH. Diese Gesellschaft nimmt eine Schlüsselstellung in der tmGROUP ein.

Als mittel- und langfristig orientierter Hersteller beliefern wir unsere Kundschaft u.a. mit

•       Stahlrohrtürmen und Ausrüstungen für Windkraftanlagen,

•       Ausrüstungen für den Großanlagenbau (Drehrohröfen, Mühlen, Kühler)

•       Mechanischen Bearbeitungen (Karusselldrehen, Bohren und Frä-sen)

•       Sonderfahrgestellen und Komponenten für umwelttechnische Anwendungen

Auf ca. 20.000 m2 Hallen- und 15.000 m2 Freiflächen) verarbeiten wir jährlich ca. 50.000 to. Stahl. Die reguläre Produktionskapazität des Werkes beträgt ~ 200.000 Stunden.

Auf dem Gebiet des schweren Maschinen- und Anlagenbaus stehen wir sowohl für komplexe Lösungen „aus einer Hand“ als auch für Großbaugruppen, Konservierungs- und Endmontageleistungen zu Ihrer Verfügung.
Am Standort Dessau werden neben kompletten Stahlrohrtürmen für Windkraftanlagen auch Ausrüstungen für Zementanlagen, Mühlen, Kühler, Trommeln und Dreh-rohröfen hergestellt.

Auf der Basis der kundenseitigen Projektplanung und konstruktiven Auslegung bieten wir die komplette Fertigung von Großbaugruppen, die auf einer zylindrischen bzw. konischen Bauweise basieren, bis zu einer Gesamttonnage von 160 Tonnen an.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
    Einstellungen




    Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

    Schließen