IMM electronics GmbH

Verbergen

Die IMM Gruppe ist ein weltweit agierender, innovativer mittelständischer Elektronikdienstleister mit besonderer Vermarktungsstrategie. 1991 als Einzelunternehmen gegründet, besitzt die Gruppe heute eine Holding-Struktur mit sechs Einzelfirmen. IMM recherchiert entwickelt, produziert, testet, evaluiert, appliziert und vermarktet, bietet umfangreichen Service und Logistik in den Geschäftsfeldern Technik/Automation, Gesundheit/Medizintechnik sowie Unterhaltung/Medientechnik als kundenorientierte elektronische Lösungen für Baugruppen, Geräte und Element mit entsprechenden Dienstleistungen.
IMMs Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter und deren Familien verstehen sich als Partner. Zu den Grundfesten des Unternehmens gehört die permanente Weiterentwicklung des Gedankens zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, aber auch die Gestaltung der täglichen Arbeit im Sinne von Menschlichkeit, Toleranz, Sympathie, Verantwortungsbewusstsein, Vertrauen, Spaß und Freude. Für ihr Engagement wurde die IMM Gruppe zu den TOP 30 der familienfreundlichsten Unternehmen in Deutschland gewählt. In Sachsen belegte das Unternehmen den 2. Platz (2007) sowie 3. Platz (2009) beim regionalen Wettbewerb „SAXplus familienfreundliche Unternehmen“.
IMM erfüllt auch darüber hinaus seine gesellschaftliche Verantwortung. Die IMM Stiftung sowie das IMM Institut haben bereits mit ihren Themen, Veranstaltungen und Aktionen einen zuverlässigen Stellenwert in der Region erlangt, und das nicht nur unter wirtschaftlichem Aspekt, sondern vor allem durch seinen geistigen, kulturellen und sozialen Anspruch. Unternehmerischer Weitblick sowie innovative und kreative Geschäftsideen waren die Hauptargumente für die Auszeichnung mit dem „Großen Preis des Mittelstands“ 2005.
Den typischen Charakter des Unternehmens mit seinem umfassenden Engagement beschreibt wohl am besten das neuste Produkt der IMM Gruppe: Die twall® - eine interaktive Reaktionswand - ursprünglich im Medizintechnikmarkt angesiedelt und für den Leistungssport erdacht, hat es mit seinem Charme längst andere Marktbereiche erobert! Egal ob als spezielles Trainingsprogramm für aktive oder Freizeitsportler, als Publikumsmagnet auf Messen und Veranstaltungen, als medizinisch einsetzbares Gerät zur Verbesserung der Koordinations- und Reaktionsfähigkeit, als Spaß- und Unterhaltungsprodukt für Kinder und Erwachsene zum Ausgleich zwischen Spannung und Entspannung… und sogar in wiederholten Fernsehauftritten (z.B. Stefan Raab, pro7 oder ähnlichen Shows in Frankreich und Belgien, Galileo, KIKA)… Das ist IMM – Dank seiner Philosophie, seinem Ideenreichtum und nicht zuletzt: all seinen Partnern!

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Design
  • Sicherungstechnik
  • Technologie, -transfer
  • Dienstleistungen für Unternehmen
  • Elektrotechnik/Elektronik
  • Elektronik
  • Medien
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen