Indula GmbH

Verbergen

Der Name Indula ist das Kürzel für Industrielackierung, doch das Unternehmen aus dem niedersächsischen Lindau hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten zu einem Dienstleister für regionale und überregionale mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und Industriekonzerne der europäischen Wirtschaft entwickelt.

Als Ingrid Lange 1987 die Indula GmbH gründete, ergriff sie ihre Chance. Aus der Insolvenz ihres vorherigen Arbeitgebers heraus begann sie, mit sieben ehemaligen Mitangestellten ein eigenes Unternehmen aufzubauen. „Meine Idee war, mit engagierten Mitarbeitern eine berufliche Zukunft zu gestalten.“ Es war absehbar, dass es in dem damaligen Grenzgebiet bei Duderstadt kaum eine andere Perspektive gab. Im Jahr ihres 20jährigen Firmenjubiläums schreibt ihre Firma drei Millionen Umsatz im Jahr.

Nicht nur Industrielackierung, Pulverbeschichtung, Siebdruck, Werbetechnik und Flockdruck sind heute die Schwerpunkte in der Angebotspalette. Das nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifizierte Unternehmen bietet seinen Kunden auch einen umfangreichen Internetservice, z. B. Webdesign und Multimedia.

Wer also seine Werbung auch im Internet präsentieren möchte, erhält durch die Indula GmbH und deren Partner GDW-Online Internet Service alle Möglichkeiten der modernen Multimediatechnik. Darüber hinaus gehört die Erstellung von Entwürfen für Firmenlogos ebenso zum Repertoire des Unternehmens wie die Herstellung von Plakaten, Aufklebern, Flaggen, Hinweisschildern usw.

Metalle aller Art, Kunststoffteile, Glasplatten und viele andere Materialien werden lufttrocknend, einbrennlackiert oder pulverbeschichtet, abschließend wird Siebdruck, Tampondruck oder Rundumdruck auf das beschichtete Material aufgebracht. Auch die Entwicklung eines Trinkverschlusses für medizinische und sportliche Trinkgefäße gehört zum Profil.
Die logistische Abteilung umfasst Lagerhaltung, Belieferung und Mon­tage innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Hierdurch werden Kosten minimiert und Abläufe vereinfacht. Namhafte Zulieferer stehen Indula beratend zur Seite. Davon profitiert nicht nur das Unternehmen, sondern auch der Kunde, dem es ermöglicht wird, selbst außergewöhnliche Wünsche realisieren zu lassen.

Die Indula GmbH fühlt sich jedoch nicht nur ihren Kunden gegenüber verpflichtet: Seit Jahren bildet das mittelständische Unternehmen in den Bereichen Industrielackierung, Siebdruck, Werbetechnik, Industriekaufmann und Mediengestaltung aus. Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter sind ein wesentlicher Bestandteil der Firma.

Dadurch konnten im Laufe der Zeit Prozessabläufe effizienter gestaltet und perfektioniert werden. Heute kann die Indula GmbH zurecht von sich behaupten, vom Existenzgründer bis zum Großbetrieb ein kundengerechtes, innovatives und zu­kunftsweisendes Produkt- und Dienstleistungsangebot vorzuhalten.

Regional engagiert sich das Unternehmen im wirtschaftlichen, sozialen und sportlich-kulturellen Bereich. Die von Ingrid Lange geführte Indula­ GmbH ist 2008 als Preisträger im Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet worden.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Dienstleistungen für Unternehmen
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen