Jäkel GmbH & Co. KG

Verbergen

Seit 1928 werden im nordhessischen Diemelstadt Verschleißteile, Warmprägeteile, Maschinenmesser, Schare, Stanz- und Pressteile für die Erstausrüstung von Landmaschinen, Gartengeräten, Kommunal- und Nutzkraftfahrzeugen produziert.

Die Jäkel GmbH & Co. KG hat zwei Standorte. Das Stammwerk mit 3000 qm Produktionsfläche und der Verwaltung in Diemelstadt-Wrexen und eine zweite Pro- duktionsstätte im Industriegebiet Diemelstadt, direkt an der Autobahn A 44. Der erste Bauabschnitt im Industriegebiet wurde 1995 auf einem 5 ha großen Grundstück errichtet. Mittlerweile befindet sich dort eine hochmoderne Fertigung auf über 5.600 qm Produktionsfläche.

Gut ausgebildetes Personal verarbeitet mit modernen Anlagen sowie Fertigungs- verfahren und großem Know-how pro Jahr über 5.000 Tonnen Qualitätsstahl zu hochwertigen Produkten. Der Kundenstamm besteht aus namenhaften Herstellern im gesamten europäischen Raum, aber auch über Europa hinaus wird exportiert.
Eine langzeitig gesicherte Qualität ist - nicht nur aufgrund der Produkthaftung - oberste Maxime der Firmenphilosophie. Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wird durch die Umsetzung innovativer Ideen im eigenen Werkzeugbau erreicht.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Metall, Werkzeuge
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen