Maschinenfabrik Reinhausen GmbH

Verbergen

Die Maschinenfabrik Reinhausen GmbH in Regensburg ist mit 27 Tochtergesellschaften in globalen Nischen der elektrischen Energietechnik tätig. Das 1868 gegründete Unternehmen befindet sich in der fünften Generation mehrheitlich in Familieneigentum. Im Geschäftsjahr 2013 erwirtschafteten rund 3.000 Mitarbeiter einen Umsatz von über 650 Millionen Euro.

Das Unternehmen ist u.a. Weltmarktführer für die Regelung von Leistungstransformatoren. Mit Hilfe von Stufenschaltern wird dabei das Übersetzungsverhältnis der Primär- zur Sekundärwicklung an wechselnde Lastverhältnisse angepasst und im Zusammenspiel mit Sensoren und Automatisierungstechnik eine weltweit zuverlässige Stromversorgung sichergestellt. Mehr als 50 Prozent des weltweiten Stromverbrauchs wird mit den Produkten der Maschinenfabrik Reinhausen geregelt.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau, Automatisierung
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen