MAZET Maschinenbau und Zerspanungstechnik GmbH

Verbergen

Am 1.April im Jahre 1992 wurde die MAZET GmbH (Maschinenbau und Zerspanungstechnik) von Klaus und Margit Köhler gegründet. Sie entstand aus der ehemaligen Zentralwerkstatt der Maxhütte Unterwellenborn. Die Beschäftigungsfelder ergeben sich in Stahl- und Walzwerken sowie ähnlich gelagerten Großanlagen der Verarbeitungs- und Aufbereitungstechnik sowie Energie-, Erzeugungs- und Umformungsanlagen. Auch die Bearbeitung von größeren Fräs- und Drehteilen stellt in unserem Hause kein Problem dar. Selbstverständlich verstehen wir uns auch auf kleinere Bauteile. Unter unserem Motto „Wir drehen jedes Ding“ konnten wir in den zurückliegenden Jahren mit einer derzeitigen Beschäftigungszahl von 51 Mitarbeitern unsere Kunden von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen. Wir sind bestrebt, durch Qualitätsarbeit und Spontanität unseren Kunden jeden Wunsch termingerecht zu erfüllen.
Heute erstreckt sich auf dem rund 20.000 m² messenden Gelände der MAZET GmbH ein über 50 Werkzeugmaschinen zählender Maschinenpark, dem Horizontalbohrwerke, Karusselldrehmaschinen, Hobel-, Stoß-, Fräs-, Säge-, Aufschweiß- und Schleifmaschinen genauso angehören, wie die Schlosserei zur Demontage, Montage und Reparatur. Gearbeitet wird mit konventionellen Maschinen bis hin zu modernen CNC Werkzeugmaschinen. Unsere fertigungstechnische Kompetenz liegt in der Fertigung und Produktion von Bauteilen und den daraus durch Montage entstehenden mechanischen Baugruppen.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau, Automatisierung
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen