PfB GmbH & Co. Prüfzentrum für Bauelemente KG

Das Prüfzentrum für Bauelement - PfB - führt seit 2004 Bauteilprüfungen an sämtlichen Bauelementen bis zu 9 m Breite und 6 m Höhe sowie an deren Beschlägen durch.
Im Wesentlichen handelt es sich um Prüfungen der Einbruchhemmung, der Luftdurchlässigkeit, Schlagregendichtheit, dem Verhalten unter Windlast, der klimatischen Nachweise im Differenzklima bezüglich der Verformung an Türen, dem Wärmeschutz, Prüfungen an Rolläden, dem Schallschutz, der Prüfnachweise für die Gütegemeinschaft RAL Innentüren, dem Rauchschutz an Türen und Toren, sowie diverse Sonderprüfungen wie sprengwirkungshemmende Nachweise (eigene Prüfrichtlinie über Druckwellenhemmungsbelastungen), Hochwasser- und Hurrikan-Nachweise.
Für eine Vielzahl dieser Prüfungen ist das PfB als akkreditierte und notifizierte Prüf- und Zertifizierungsstelle anerkannt.
Mit der jahrelangen Prüferfahrung der qualifizierten Mitarbeiter können zudem Prüfprogramme für Sondergrößen realisiert werden, die auf die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt sind.

Kategorien

Branche
  • Bauen und Wohnen (Hauptbranche)
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen