SCHNEPF Planungsgruppe Energietechnik

Verbergen

Der Weg heißt Zukunft.

Die Weichen sind gestellt. Klaus Schnepf, Alexander Schädel, Alexander Schillsott und Adrian Schaufert führen die Geschicke der SCHNEPF Planungsgruppe Energietechnik GmbH & Co. KG als gleichwertige Partner. Jürgen Schoner ist als geschäftsführender Gesellschafter der SCHNEPF Planungsgruppe Elektrotechnik GmbH ein wichtiges Bindeglied in der SCHNEPF Planungsgruppe.
 
Nicht reden. Machen.

Während andere noch abwägen, hat SCHNEPF schon gehandelt. Diese praxisorientierte Haltung des Firmengründers Klaus Schnepf prägte das Unternehmen von Anfang an und setzte klare Ziele: Sinnvoller, schonender und vor allem kreativer Umgang mit Energie – und immer wieder neue Wege zu gehen, um ungewöhnliche Lösungen auf dem Gebiet der Energietechnik zu finden.

Heute gilt SCHNEPF als eine der führenden Planungsgruppen für Energietechnik in Deutschland und entwickelt innovative Energiekonzepte mit regenerativen Energieträgern auf höchstem Niveau. SCHNEPF lebt von der Qualität seiner hoch qualifizierten Mitarbeiter und wird diese auch weiterhin garantieren – u.a. durch eine besondere Ausbildungsstruktur mit firmeneigenen Ausbildungsplätzen sowie der bereits gesicherten Nachfolgeregelung.Mit dem Umzug in das neue, energieautarke Firmengebäude in Nagold sind nicht nur die beiden Bereiche Energie- und Elektrotechnik endlich unter einem Dach – auch das Leistungsspektrum hat sich noch erweitert. So bietet SCHNEPF künftig auch Planungen in den Bereichen Brandschutz und Gebäudesimulation an.
Damit unterstreicht SCHNEPF auf demonstrative Weise seine Vorreiterrolle auf dem Gebiet der Energietechnik.

In drei Schritten zum Erfolg.

Die Arbeitsweise von SCHNEPF ist geprägt von der Lust am Machen. Dahinter steht nicht nur der Glaube an die Realisierbarkeit eines Projektes, sondern auch der unbedingte Wille dazu.
Die energie- und anlagetechnischen Aufgaben, mit denen wir betraut werden, sind nicht nur äußerst komplex – eine Beauftragung von SCHNEPF ist vor allem eine enorme Vertrauenssache, da sich die Projekte über lange Zeiträume erstrecken und SCHNEPF einen hohen Teil der Gesamtkosten zu verwalten hat.

Vertrauen bedeutet Verantwortung und dieser Verantwortung werden wir gerecht. Unsere Arbeitsweise gliedert sich in drei Stufen, die wir kurz „Denken, Planen, Machen“ nennen.

Das Vertrauen unserer Kunden, dass wir immer eine Lösung finden, ist für SCHNEPF der größte Ansporn. Deshalb gilt in dieser Projektphase der Grundsatz „alles ist möglich“. Also: alte Ideen hinterfragen, andere Wege gehen, Verrücktes und Ungewöhnliches denken, neue Konzepte spinnen, den Visionen freien Lauf lassen und das Querdenken pflegen. So entsteht der richtige Mut zum Risiko, der einen auch „über die Gebäudegrenze hinaus“ denken lässt.

Wir wollen keine Energiekonzepte von der Stange - wir suchen nach innovativen und individuellen Lösungen. Deshalb gehen wir in der Planungsphase jeder noch so ausgefallenen Idee nach und untersuchen alle Möglichkeiten zur Umsetzung. Wir suchen nach Alternativen und beziehen jede mögliche Energiequelle mit ein – auch solche außerhalb der Gebäudegrenze. Am Ende steht die konkrete Prüfung der Machbarkeit eines Energiekonzeptes – unter Berücksichtigung aller sicherheitsrelevanter, wirtschaftlicher und politischer Aspekte sowie einer dynamischen Berechnung der Energiebilanzen durch Gebäudesimulation und 3-D-Modelle.

Die Planung hat das Okay gegeben - jetzt wird umgesetzt. Bei der Realisation unserer Projekte vertrauen wir auf ein großes Partner-Netzwerk aus erfahrenen nationalen und internationalen Anlagebauern; die Auftragsvergabe erfolgt über Ausschreibungen. Ab Baubeginn hat SCHNEPF die Rolle des obersten Supervisors und engsten Begleiters. Das bedeutet: Koordination aller Termine und Kosten und stetige Kontrolle von Qualität und Funktionalität. Bei der Inbetriebnahme eines Objektes übergibt SCHNEPF die fertige Anlage und sorgt für die korrekte Einweisung des Betreibers.

Die wichtigste Energiequelle: Unsere Mitarbeiter.

Derzeit hat SCHNEPF 60 Angestellte. Unsere Teams bestehen aus Ingenieuren, Technikern, CAD-Konstrukteuren und Bauleitern. Ihrer Motivation und Bereitschaft zu Verantwortung und Eigeninitiative verdanken wir es, dass sich unsere innovativen Konzepte praxisgerecht verwirklichen lassen. Wir sind stolz auf diese besondere Qualität unserer Belegschaft, denn sie ist die Basis für eine dauerhaft erfolgreiche Arbeit.

SCHNEPF legt großen Wert auf eine gute Personalentwicklung und möchte auch Studierenden, Praktikanten und Auszubildenden eine Perspektive geben. Deshalb bildet SCHNEPF über firmeneigene Ausbildungsplätze seinen Nachwuchs selbst erfolgreich aus.

 

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
    Einstellungen




    Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

    Schließen