Schülken Form GmbH

Durch die geregelte Unternehmensnachfolge ist die Schülken Form GmbH 2015 aus der Ralf Grübel Werkzeugbau GmbH hervorgegangen. Seit über 50 Jahren ist diese Firma der Spezialist in der Herstellung hochkomplexer Spritzgießformen am Standort Waltershausen Ortsteil Schwarzhausen im Landkreis Gotha. Hier eine Kurzfassung der Historie: 
  • 1963 Gründung der Firma: Werkzeugbau Grübel
  • 1981 Übernahme der Firma durch Ralf Grübel
  • 1995 Gründung der Ralf Grübel Werkzeugbau GmbH
  • 1997 Umbau der Firmengebäude 
  • 2012 Neubau einer Prod.-Halle und Umbau der vorhandenen Gebäude
  • 2015 Nominierungs- und Jurystufe zum "Großen Preis des Mittelstandes"
  • 2015 erste Messebeteiligung
  • 2015 Umfirmierung zur: Schülken Form GmbH
  • 2015 neues Logo, neue Homepage
  • 2016 Umwandlung von Handwerks- in Industriebetrieb
  • 2016 Modernisierung in allen Bereichen (z.B. Automatisation)
  • 2016 Erschließung neuer Märkte (Polen, Russland)
  • 2016 Gründung einer Niederlassung in Kazan
  • 2016 Sieger in der Kategorie „Externer Werkzeugbau unter 50 Mitarbeiter“ beim Wettbewerb „Excellence in Production“
  • bis heute 31 Mitarbeiter

Kategorien

Branche
  • Präzisionswerkzeuge
  • Formenbau
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen