Stadt Gunzenhausen

Durch ihre lange Tradition als wirtschaftliches Zentrum für ein großes, ländlich strukturiertes Umland sowie sein interessantes naturräumliches Umfeld und die hohe Lebensqualität ist die Stadt Gunzenhausen, die Mittelzentrum mit rund 16.500 Einwohnern ist und im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen liegt, sowohl als Wirtschafts- als auch als Wohnstandort beliebt.
Mit dem Entstehen des Fränkischen Seenlands entwickelte sich in und um Gunzenhausen eine breitgefächerte Tourismus- und Freizeitinfrastruktur, von der Besucher, Gäste aber vor allem auch die Bürger Gunzenhausens profitieren.
Die Gunzenhäuser Altstadt lädt mit ihren vielen, überwiegend inhabergeführten Einzelhandelsgeschäften, Cafés und Eisdielen zum Bummel über den zentralen Marktplatz mit seinen Seitenstraßen ein. An verschiedenen Veranstaltungsorten, allen voran die städtische Stadthalle, findet kulturelles Leben in Form von Konzerten, Theater, Kabarett und Ausstellungen statt.
Die ansässigen, in der Regel mittelständischen und häufig noch inhabergeführten Unternehmen können auf ein großes Potenzial an gut ausgebildeten und von einer breit angelegten Bildungsinfrastruktur in Gunzenhausen und der Region profitierenden Fachkräften sowie auf ein großes Know-how in den Schwerpunktbranchen Kunststoffverarbeitung, Maschinen-  und Anlagenbau, Thermotechnik sowie Erneuerbare Energien und in der IT-Branche zurück greifen.
Den Herausforderungen sich wandelnder Anforderungen innerhalb der Arbeitswelt insbesondere was die Vereinbarkeit von Familie und Beruf betrifft begegnet die Stadt Gunzenhausen u.a. durch ein umfangreiches Angebot an Betreuungsangeboten in Krippen, Kindergärten und Schulen. Betriebe, die sich bzgl. einer familienfreundlichen Unternehmensführung informieren oder weiterentwickeln möchten, finden bei der städtischen Wirtschaftsförderung, die sich dieser Thematik frühzeitig annahm und über entsprechende Qualifikationen verfügt, einen kompetenten und gut vernetzten Ansprechpartner.
Das Angebot an attraktiven, über breitbandige Internetanbindungen verfügenden und nach Investorenwünschen zuschneidbaren Gewerbeflächen sowie die individuelle Betreuung durch die Verwaltung – allen voran durch Ersten Bürgermeister Karl-Heinz Fitz - runden den Wirtschaftsstandort Gunzenhausen gemäß dem Motto "Freiraum für Ihr Unternehmen" ab.

Kategorien

Branche
  • Öffentliche Einrichtungen und Kammern
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Schließen