Stadt Rodgau

Verbergen

Rodgau wurde 1977 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Weiskirchen, Hainhausen, Jügesheim, Dudenhofen und Nieder-Roden mit dem Stadtteil Rollwald gegründet und erhielt 1979 die Stadtrechte. Obwohl wir zu einer Stadt zusammengewachsen sind, haben die einzelnen Stadtteile ihre liebenswerten Besonderheiten bewahren können. Mit gut 45.000 Einwohnern sind wir die größte Stadt im Kreis Offenbach.

Mit der Initiative „Rodgau bildet Zukunft“ ist es uns gelungen, das vorbildliche Betreuungs- und Bildungsangebot in unserer Stadt miteinander zu vernetzen und die Übergänge zu erleichtern: Von Krippen- und Kindergartenplätzen über sämtliche Schulformen, Jugendeinrichtungen bis hin zur größten Bildungsmesse der Region. Der Veranstaltungskalender ist ein weiteres Beispiel dafür, wie lebendig unsere Stadt dank des enormen ehrenamtlichen Engagements ist.

Auch als Gewerbe- und Wirtschaftsstandort haben wir einiges zu bieten: Wir gehören zur Wachstumsregion Rhein-Main und verfügen über hervorragende Verkehrsverbindungen. Der Flughafen Frankfurt ist über die A 3 schnell zu erreichen, die S-Bahn- und Busverbindungen sind hervorragend. Wenn Sie Interesse an Rodgau als Unternehmensstandort haben, empfehle ich Ihnen unser Angebot der städtischen Wirtschaftsförderung.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Öffentliche Einrichtungen und Kammern
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen