Stadt Rüsselsheim

Verbergen

Wer sich die Zeit nimmt, Rüsselsheim zu entdecken, wird angenehm überrascht sein. Denn die Stadt bietet viele Facetten eines abwechslungsreichen und aktiven Lebens. Auf kleinstem Raum gibt es spannende Gegensätze: Hier arbeiten Weltkonzerne parallel zu kleinen Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben, Selbstständigen und Freiberuflern. Rüsselsheim hat sportlich viel zu bieten, es gibt viele exzellente Trainings- und Wettkampfstätten. Hier trainieren Olympiasieger in den gleichen Sportanlagen wie die Nachwuchsmannschaft aus dem örtlichen Verein. Die Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sind vorbildhaft. Alle Schulformen sind am Ort vorhanden, die Stadt Rüsselsheim selbst ist Schulträger für 17 Schulen. Für Kinder und Jugendliche gibt es nicht nur umfangreiche Betreuungsangebote, Rüsselsheim hat auch im Freizeitbereich attraktive Angebote. Kulturell wartet Rüsselsheim mit seinem Theater, der Jazz-Fabrik, Kultur im Sommer, dem Museum in der Festung und dem Kunstzentrum Opelvillen auf.

Infrastruktur

Gleich mehrere Autobahnanschlüsse tragen ebenso zur Mobilität bei wie die Stadtbuslinien, der Rüsselsheimer Bahnhof und ein ausgedehntes und gut gepflegtes Radwegenetz. Hier gibt es die Versorgung und Infrastruktur einer Stadt – und gleichzeitig naturnahe Landschaften und intakte Nachbarschaft wie auf dem Land. Wem das noch nicht reicht, der findet im Umkreis weniger Kilometer die Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden, das europäische Bankenzentrum Frankfurt, die alte Residenzstadt Darmstadt aber auch Kulturlandschaften wie das südhessische Ried und den Rheingau oder Mittelgebirge wie Taunus und Odenwald.

Regionales Selbstbewusstsein

Rüsselsheim sieht sich in diesem Umfeld nicht isoliert, sondern hat ein ausgeprägtes "regionales Selbstbewusstsein“: Der Großraum Rhein-Main wird als Gebilde aus vielen bunten Bausteinen betrachtet, zu denen auch Rüsselsheim gehört. Die enge Verbundenheit zwischen Stadt und Region kommt in der "Regionalparkroute Rhein-Main“ und der "Route der Industriekultur“ besonders deutlich zum Ausdruck.

Rüsselsheimer Bündnis für Familien

Verbundenheit mit Rüsselsheim zeigen Bürgerinnen und Bürger im Bündnis für Familie. Zahlreiche Akteure aus Politik, Wirtschaft und allen gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen haben sich das Ziel gesetzt, die Arbeits- und Lebensbedingungen in der Stadt mitzugestalten und Familien nachhaltig zu unterstützen. Die Mitglieder des Bündnisses arbeiten an Themen wie flexibler Kinderbetreuung, Nachbarschaftshilfe und Beratungsangebote für Eltern und Kinder.

Gute lokale Infrastruktur

Gute Einkaufsmöglichkeiten finden sich im Bereich der innerstädtischen Fußgängerzone oder im Einkaufszentrum Rhein-Main (mit mehreren Großmärkten) zwischen Böllenseesiedlung und Bauschheim. Doch auch in vielen Stadtvierteln existieren kleinere Einkaufszentren mit einem guten Angebot für den täglichen Bedarf. Die Innenstadt beherbergt Fachgeschäfte mit gutem Sortiment und ebensolcher Beratung sowie klassische Dienstleistungen zum Beispiel aus den Bereichen Finanzen, Reisen, Kosmetik oder Medizin. Darüber hinaus gibt es Filialisten beispielsweise mit Mode, Schmuck oder Freizeitartikeln. Und zweimal im Jahr lockt ein verkaufsoffener Sonntag nicht nur Rüsselsheimer, sondern auch Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Umland in die Stadt.

Ein paar Zahlen ...

Rüsselsheim hat rund 60.000 Einwohnerinnen und Einwohner, die aus über 100 Nationen stammen. Die insgesamt 5.830 Hektar Stadtfläche gliedert sich in vier Ortsteile und zahlreiche Grünflächen und Waldgebiete. So kann nach einem geschäftigen Alltag die Naherholung "vor der Haustür“ beginnen. Doch die Rüsselsheimer genießen ihre Freizeit nicht nur im Grünen, sie besuchen Theateraufführungen und Vernissagen, sie leben auf ihren Straßen und Plätzen. So sind die Veranstaltungsorte des städtischen Programms "Kultur im Sommer“ im ganzen Stadtgebiet verteilt: Freilufttheater im Park, Performance in der Fußgängerzone, Kinderprogramm im Schwimmbad – um nur einige Aktionen der Vergangenheit zu nennen. Auch Initiativen von Privat- und Geschäftsleuten tragen zu Rüsselsheims vielseitigem Kulturangebot bei: So veranstaltet der "Treffpunkt Innenstadt e.V.“ auf dem Löwenplatz mitten in der Stadt ein attraktives Programm. Und der Rüsselsheimer Gewerbeverein sorgt unter anderem mit dem Weihnachtsmarkt in der Adventszeit für Besucherzustrom.
(Quelle: Homepage)

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Öffentliche Einrichtungen und Kammern
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen