uesa GmbH

Verbergen

Die uesa GmbH zählt zu den großen Arbeitgebern des Elbe-Elster-Kreises im Bundesland Brandenburg.
uesa ist anerkannter Zulieferer für rund 70 Prozent aller deutschen Energieversorgungsunternehmen.
Zu den Leistungsschwerpunkten des Unternehmens zählen Energieverteilungsanlagen, Kabelverteiler, Straßenbeleuchtungsschränke, Trafostationen, Nieder- und Mittelspannungsschaltanlagen bis 30 kV, fernerhin die Elektro-Ausrüstung von Be- und Verarbeitungsmaschinen sowie Automatisierungs- und Steuerungsanlagen. Die hohe Kompetenz hervorragend qualifizierter Mitarbeiter, moderne Ma­schinen und Fertigungstechniken und das aktive Management von Kooperationen innerhalb eines Unternehmensnetzwerkes sind wichtige Erfolgsfaktoren des Unternehmens.

Standort des Unternehmens ist Uebigau im Süden des Bundeslandes Brandenburgs. Weitere Fertigungsbereiche des Unternehmens sind in Lönnewitz /Falkenberg angesiedelt.
In Dresden hat sich die Planungsabteilung uesa-engineering auf die Bereiche Automatisierung und Programmierung spezialisiert. Im polnischen Lubsko steht die Kompetenz von uesa seit mehr als fünfzehn Jahren den dortigen Kunden, aber auch anderen ausländischen sowie deutschen Unternehmen zur Verfügung.
„Wo­rauf Sie sich verlassen können, sind Schaltanlagen aus Uebigau“, lautet der uesa-Slogan. Kein Produkt des Unternehmens ist älter als fünf Jahre, weil Produkt- und Verfahrensentwicklungen sowie Geschmacksmuster inklusive technischer Modernisierung in der Forschungs- und Entwicklungszusammenarbeit mit der BTU Cottbus sowie nationale und internationale Zertifizierungen Vorrang haben. Positive betriebswirtschaftliche Ergebnisse stützen die Firmenentwicklung.

Mit einem starken Umsatzanstieg in den letzten fünf Jahren um über 45 Prozent und einem hohen Investitionsvolumen arbeitet das Unternehmen an einer starken Wettbewerbsposition und einer gezielten Erweiterung des Produktportfolios.

Dem Kostendruck durch osteuropäische Anbieter setzen die Uebigauer eigenentwickelte Programme zur Prozessoptimierung und zur Personal-/Kompetenz­entwicklung in Kooperation mit der BTU Cottbus und dem RKW Berlin-Brandenburg entgegen.

Das Unternehmen zeigt in der strukturschwachen Elbe-Elster-Region besonderes Engagement in der Berufsvorbereitung von Schülern sowie im sozialen und sportlichen Bereich. So unterstützt uesa mehrere Sportvereine, Jugendclubs und schulische Höhepunkte. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen in vielfacher Weise für Schulen, Kindergärten und andere Partner in der Region.

Die positive Unternehmensentwicklung und das ausgeprägte regionale Engagement der uesa wurden 2007 mit der Auszeichnung als Preisträger im Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ belohnt.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Elektromontagen
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen