Ursula Flüs - Chinesische Antiquitäten, Möbel und Accessoires, Wuppertal

Verbergen

Möbel aus China wie beispielsweise wertvolle Hochzeitsschränke und antike asiatische Apothekerschränke erhält man von Antiquitäten Flüs in Wuppertal. Asiamöbel Flüs sind spezialisiert auf exklusive Antikmöbel und Antiquitäten aus China. Bereits seit 1995 importiert das Familienunternehmen Raritäten, qualitativ hochwertige Antikmöbel und Einrichtungsgegenstände aus dem Reich der Mitte.
Die Wohnaccessoires, Antikmöbel und Antiquitäten werden persönlich von Flüs Antiquitäten vor Ort in China, nach strengen Qualitätsmerkmalen, eingekauft, aufbereitet und reproduziert.
Bei der Auswahl der Antiquitäten achten sie insbesondere auf den guten Erhaltungszustand und die höchstmögliche Verarbeitungsqualität der antiken Einrichtungsgegenstände. Einige der antiken Möbelstücke werden von spezialisierten Werkstätten, nach jahrhundertealter chinesischer Möbelbautradition, in China aufbereitet. Gut erhaltene Antiquitäten werden im Originalzustand von Flüs Antiquitäten - Wuppertal nach Deutschland importiert. Von ausgesuchten chinesischen Holzwerkstätten werden speziell für das Familienunternehmen zeitgenössische und antike Nachbauten chinesischer Möbel, in Handarbeit nach traditioneller Art gefertigt.
Die chinesische Möbelbaukunst zeichnet sich durch die reine Verwendung von Holzverbindungen aus. So kann man bei chinesischen Schränken keine Schrauben, Nägel oder Metallscharniere finden. Das erklärt auch, warum diese Möbelstücke nur im Ganzen transportiert werden können. Das Zerlegen in Einzelteile ist bei diesen hochwertigen Möbeln nicht möglich.
Flüs Antiquitäten bietet, als Unternehmen mit möbelbautechnischem Hintergrund, auch die Möglichkeit, das Innenleben chinesischer Schränke und Schränkchen individuell anzupassen. So kann beispielsweise aus einem chinesischen Hochzeitsschrank ein Aktenschrank entstehen oder
ein chinesisches Schränkchen künftig als Bücherschrank verwendet werden. Der Korpus bleibt von den Umbauarbeiten des Innenraumes jedoch unberührt und behält so seinen antiken chinesischen Charme.
In den Ausstellungsräumen von Flüs Antiquitäten in Wuppertal befindet sich eine außerordentliche Sammlung von chinesischen Wohnaccessoires und seltener Einrichtungsgegenstände. Von farbenfroh gestalteten chinesischen Wandbildern über kunstvoll gearbeitete Sekretäre bis hin zu antiken Altar-Sideboards kann man dort alles erstehen, was die chinesische Möbelbautradition zu bieten hat.

Möbel aus China wie beispielsweise wertvolle Hochzeitsschränke und antike asiatische Apothekerschränke erhält man von Antiquitäten Flüs in Wuppertal. Asiamöbel Flüs sind spezialisiert auf exklusive Antikmöbel und Antiquitäten aus China. Bereits seit 1995 importiert das Familienunternehmen Raritäten, qualitativ hochwertige Antikmöbel und Einrichtungsgegenstände aus dem Reich der Mitte.
Die Wohnaccessoires, Antikmöbel und Antiquitäten werden persönlich von Flüs Antiquitäten vor Ort in China, nach strengen Qualitätsmerkmalen, eingekauft, aufbereitet und reproduziert.
Bei der Auswahl der Antiquitäten achten sie insbesondere auf den guten Erhaltungszustand und die höchstmögliche Verarbeitungsqualität der antiken Einrichtungsgegenstände. Einige der antiken Möbelstücke werden von spezialisierten Werkstätten, nach jahrhundertealter chinesischer Möbelbautradition, in China aufbereitet. Gut erhaltene Antiquitäten werden im Originalzustand von Flüs Antiquitäten - Wuppertal nach Deutschland importiert. Von ausgesuchten chinesischen Holzwerkstätten werden speziell für das Familienunternehmen zeitgenössische und antike Nachbauten chinesischer Möbel, in Handarbeit nach traditioneller Art gefertigt.
Die chinesische Möbelbaukunst zeichnet sich durch die reine Verwendung von Holzverbindungen aus. So kann man bei chinesischen Schränken keine Schrauben, Nägel oder Metallscharniere finden. Das erklärt auch, warum diese Möbelstücke nur im Ganzen transportiert werden können. Das Zerlegen in Einzelteile ist bei diesen hochwertigen Möbeln nicht möglich.
Flüs Antiquitäten bietet, als Unternehmen mit möbelbautechnischem Hintergrund, auch die Möglichkeit, das Innenleben chinesischer Schränke und Schränkchen individuell anzupassen. So kann beispielsweise aus einem chinesischen Hochzeitsschrank ein Aktenschrank entstehen oder
ein chinesisches Schränkchen künftig als Bücherschrank verwendet werden. Der Korpus bleibt von den Umbauarbeiten des Innenraumes jedoch unberührt und behält so seinen antiken chinesischen Charme.
In den Ausstellungsräumen von Flüs Antiquitäten in Wuppertal befindet sich eine außerordentliche Sammlung von chinesischen Wohnaccessoires und seltener Einrichtungsgegenstände. Von farbenfroh gestalteten chinesischen Wandbildern über kunstvoll gearbeitete Sekretäre bis hin zu antiken Altar-Sideboards kann man dort alles erstehen, was die chinesische Möbelbautradition zu bieten hat.

 

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Möbel, Objekt- und Inneneinrichtung
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen