Verband der Privaten Hochschulen e.V.

Verbergen

Im Oktober 2001 trafen sich die Rektoren und Präsidenten privater Hochschulen in Deutschland zum ersten Mal zu einem Informations- und Gedankenaustausch. Weitere Treffen folgten, bis sie im Mai 2004 ganz offiziell den Verband der Privaten Hochschulen e.V. gründeten.

Gemeinsam wollen sie den privaten Hochschulgedanken in Deutschland fördern und mit dazu beitragen, den Hochschulstandort Deutschland wieder nach vorn zu bringen.

Der Verband setzt sich ein für:
- fairen Wettbewerb im deutschen Hochschulwesen - zwischen den Hochschulen, um finanzielle Subventionen, um die besten Studenten
- die Autonomie der Hochschulen in allen Bereichen
- transparente, leistungs- und ergebnisbezogene Kriterien zur Sicherung und Verbesserung der Qualität in Lehre und Forschung und zur Subventionsvergabe

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
    Einstellungen




    Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

    Schließen