Volksbank Saaletal eG

Verbergen

Die Volksbank Saaletal eG zählt zu den ältesten Genossenschaften Deutschlands. Bereits am 16. März 1857 erfolgte die Gründung eines ihrer Rechtsvorgänger, des Vorschussvereins Rudolstadt, mit dem Grundgedanken der Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung.

Mit ihr schufen sich Handwerker, Kleingewerbetreibende, Landwirte und Kleinsparer, unabhängig vom Zinswucher privater Geldverleiher, ihre eigene Möglichkeit der Rücklagenbildung und Kreditaufnahme.
Seit inzwischen über 150 Jahren hat die Volksbank Saaletal eG die wirtschaftliche Entwicklung des Mittelstandes fördernd begleitet und das Geld unzähliger Menschen zuverlässig verwaltet.
Die heutige Bank ist entstanden aus der Bündelung der Kräfte vieler ehemals selbstständiger Genossenschaften und hat ihr Geschäftsgebiet in den Landkreisen Saalfeld-Rudolstadt und Sonneberg, im Saale-Holzland-Kreis und im Saale-Orla-Kreis sowie in der kreisfreien Stadt Jena.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Volks- und Raiffeisenbanken
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen