Wagner Sicherheitstechnik GmbH

Verbergen

WAGNER - Der Schlüssel zur Sicherheit seit 1956

Kurz nach Kriegsende suchte Hans Wagner ein geeignetes Ladenlokal, um seine Idee von einem Schlüsseldienst umzusetzen.

1956 wurde das Unternehmen in der Karmelitenstrasse gegründet: Schlüssel-Wagner war geboren. Das Sortiment umfasste neben Autozubehör und Autoersatzteilen auch KFZ- Kennzeichen und Prägeschilder.

Bereits nach 10 Jahren hatte die Firma eine Größe von
102 m2 erreicht. Nach der Einarbeitungszeit des Sohnes Reiner Wagner, zog sich der Vater zurück.

1972 wurde die erste eigene Schließanlage gebaut. Nach dem Tod des Firmengründers 1977 übernahm Reiner Wagner die Firma.

Schon bald erreichte das expandierende Unternehmen räumlich seine Grenzen. Am 1. März 1997 wurde der Sicherheits-Center in der Käthe-Kollwitz-Straße 3 in Würzburg/Gerbrunn eröffnet.

Dort wird der Kunde nun über Schließanlagen, Einbruchschutz, Zutrittskontrolle, Meldeanlagen, Beschilderungen, Briefkastenanlagen, Tresore und Videoüberwachung informiert.

Seit 1999 ist Wagner auch im Bereich Internet aktiv: anfangs mit eBay und seit einigen Jahren auch mit eigenem erfolgreichen Online-Shop mit über 25.000 Versendungen pro Jahr.

Zuletzt wurde der Tresor-Großhandel mit eigenem großen Tresorkatalog etabliert.

Der Familienbetrieb wird von Simon Wagner geführt. Simon Wagner, der Elektrotechnik studiert hat ist war lange 1. Vorsitzender von interkey.

Sicherheit seit 1956

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
  • Sicherungstechnik
Einstellungen




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen