ZAB Abrechnungsgesellschaft mbH

Verbergen

Die ZAB Abrechnungs- GmbH, 2005 entstanden aus dem ZAB Einzelunternehmen (Zentrales Abrechnungsbüro für privatzahnärztliche Leistungen, gegründet 1997), ist ein spezialisiertes Finanzdienstleistungsinstitut im Gesundheitswesen.
Kunden der ZAB Abrechnungs- GmbH (nachfolgend ZAB genannt) sind neben Einzel- und Gemeinschaftspraxen auch Privatkliniken mit einem Factoring-Jahresvolumen bis zu 3,5 Mio. €.  In der Branche des Gesundheitswesens bildet sich der Schwerpunkt neben den Facharztpraxen, aus den Fachbereichen der Zahnmedizin, der Oralchirurgie, der Kieferorthopädie, sowie für den Bereich der Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie. Das Leistungsangebot umfasst im Einzelnen echtes Factoring (mit Delkredererisiko), sowie unechtes Factoring (ohne Delkredererisiko), Rechnungserstellung, Rechnungs-Controlling und die Regulierung strittiger bzw. gekürzter Kostenerstattungen, sowie Ratenzahlungsangebote für Patienten. Schwerpunkt bildet der Bereich echtes Factoring mit 100%igem (Delkredererisiko) Ausfallschutz für den Kunden der ZAB.
Mit dem Jahressteuergesetz 2009 wurde die Tätigkeit von Factoringunternehmen in den Katalog der Finanzdienstleistungen des § 1 Abs. 1a KWG aufgenommen. Die ZAB hat der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ihre Tätigkeit gemäß § 64j KWG ordnungsgemäß angezeigt und ist seit 28.12.2008 Erlaubnisinhaber zum Betrieb eines Finanzdienstleistungsinstituts (Factoring). Die ZAB untersteht seitdem der Aufsicht der BaFin und der Deutsche Bundesbank.

Sitz des Unternehmens

Kategorien

Branche
    Einstellungen




    Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

    Schließen