Warum liegt Deutschland nur auf Platz 9 im Ranking der internationalen Wettbewerbsfähigkeit?



Die Schweizer Business-School IMD veröffentlich seit 1989 jährlich ihr Wettbewerbsranking. Dazu befragen die Wissenschaftler mehr als 4200 internationale Geschäftsleute. Die Länder werden nach über 300 Kriterien bewertet. Das Handelsblatt berichtete: http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/nachrichten/euro-krise-deutschland-zahlt-hohen-preis-fuer-seine-erfolge-seite-all/6995734-all.html

Deutschland ist nur auf Platz 9 der wettbewerbsfähigsten Länder der Welt. Was machen wir falsch? Was macht Hong Kong besser als Deutschland?

Die Antwort findet sich in einem anderen Ranking: Dem der wirtschaftlichen Freiheit. Dort steht HongKong unangefochten auf Platz 1 der wirtschaftlich freien Länder mit weiterer Tendenz nach oben, Deutschland steht noch hinter Japan und Litauen auf Platz 26 (!) mit Tendenz nach unten. http://www.heritage.org/index/ranking .

Der Index of Economic Freedom misst den Grad wirtschaftlicher Freiheit in einem Staat anhand von
1) Verfügungsrechten (property rights) und
2) dem Ausmaß staatlicher Regulierung des Marktes sowie
3) staatlicher Korruption,
4) Beschränkungen des Außenhandels,
5) Einkommens- und Körperschaftssteuer, sowie dem
6) Rechtsstaatsprinzip.

Die Differenz zwischen Platz 1 und 26 hier erklärt die unterschiedliche Wettbewerbsfähigkeit im IMD-Ranking! Das Deutschland dennoch eigentlich überraschend gut abschneidet, verdankt es nicht einer klaren konsequenten Wirtschaftspolitik. Da sind die Chinesen um Längen besser. Auch die "klassische" Großindustrie ist nicht der Tormacher. Gunnar Sohn glossiert die "verkrampften Industriekapitäne der Deutschland AG" http://ichsagmal.com/2012/08/14/uber-die-verkrampften-industriekapitane-der-deutschland-ag-und-das-problem-der-digitalen-demenz/

Das nach wie vor bemerkenswert gute Ergebnis im IMD-Ranking und beim Handelsüberschuss verdankt unser Land dem Engagement hunderttausender verantwortungsvoll handelnder Unternehmerpersönlichkeiten vor allem im Mittelstand (Hidden Champions, Großer Preis des Mittelstandes) und Millionen aktiver engagierter Bürger, die die Aufgaben in den Betrieben und der Gesellschaft tatkräftig anpacken, statt im Jammern, Wehklagen und Katastrophenbeten kollektiv zu resignieren.



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen