Zukunftsforscher Janszky schreibt in neuem Buch von Microsoft-China-Chef Ralph Haupter Leitbilder für den Nationalen IT-Gipfel der Bundesregierung


Heute darf ich Sie anstelle einer Trendanalyse auf ein interessantes Buch hinweisen, dass genau heute anlässlich des Nationalen IT-Gipfels in Essen veröffentlicht wird. Es wird herausgegeben vom bisherigen Deutschland-Chef und künftigen China-Chef von Microsoft Ralph Haupter. Auch mich hatte er gebeten, ein Kapitel beizusteuern. Entsprechend finden Sie darin aus meiner Feder die wichtigsten Strategieempfehlungen für den IT-Mittelstand und Gründer im Kapitel: "Die Supernova der Ideen".Der Microsoft-Geschäftsführer hatte prominente Stimmen und Schrittmacher eingeladen, mit ihm über die digitale Vertrauenskrise nachzudenken. Denn der globale Siegeszug des Internets ist einerseits atemberaubend, andererseits widersprüchlich. Die Erfolgsmeldungen über bahnbrechende Innovationen wechseln sich ab mit Hiobsbotschaften über eklatante Schwachstellen dieser Technologien.Das Buch wird natürlich nicht zufällig heute, am Tag des Nationalen IT-Gipfels der Bundesregierung veröffentlicht. Es soll für Politik und Wirtschaft ein Wegweiser aus der digitalen Vertrauenskrise sein. Neben Ralph Haupter und mir stellen weitere Autoren aus den Bereichen Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ihre Sichtweisen zu technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen vor, um neue Leitbilder für eine vernetzte Welt aufzuzeigen.Sie finden mehr über das Buch unter: http://www.2bahead.com/buecher/der-digitale-daemon/



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen