Jeder dritte deutsche Arbeitnehmer ist bereit, im Jahre 2013 den Job zu wechseln!! Kleine und mittelständische Arbeitgeber vorn



Wie eine heute veröffentlichte, repräsentative FORSA Studie im Auftrag von Xing herausfand, ist jeder dritte deutsche Arbeitnehmer bereit, 2013 den Job zu wechseln. 28% der Befragten gaben an, dass sie offen für einen Arbeitgeberwechsel sind und weitere 7% sagen, dass sie einen Jobwechsel ganz konkret planen. Fachkräfte und leitende Angestellte zeigen tendenziell ein noch stärkeres Interesse an einem neuen Arbeitgeber: so finden sich unter ihnen 40%, die bereit zum Wechsel sind und 8% davon haben ihn fest vor. Aber die Mehrheit der Erwerbstätigen (82%) gibt auch an, zufrieden mit dem aktuellen Arbeitgeber zu sein und ein knappes Fünftel (18%) ist unzufrieden bzw. eher unzufrieden.

Auf die Frage, welche Aspekte den Befragten bei einem neuen Arbeitgeber am wichtigsten wären antworteten 73% die Arbeitsatmosphäre und damit sogar noch leicht vor „Gehalt und Benefits (70%). Das Verhalten des Vorgesetzten folgt mit etwas Abstand und ist für knapp zwei Drittel (65%) besonders wichtig.

Aus Sicht der Arbeitnehmer erfüllen gerade kleine und mittelständische Unternehmen die Wunschkriterien am besten!

Dazu Thomas Vollmoeller (CEO der XING AG): „Beim Wechsel des Arbeitgebers tut der Kandidat gut daran, sich gründlich zu informieren, um nicht vom Regen in die Traufe zu kommen. Heute kommt kein Unternehmen mehr ohne systematische Pflege der Arbeitgebermarke aus. Folglich stehen Interessenten immer mehr Firmenwebsites, Ansprechpartner und Informationen zur Verfügung. Wer den Hochglanz-Produkten nicht traut, informiert sich über Plattformen, in denen Mitarbeiter ihre Arbeitgeber bewerten.“

Im Kampf um die besten Fachkräfte lohnt es sich also an den richtigen Stellen zu investieren!

Um Ihr Unternehmen optimal auf dem Arbeitsmarkt darzustellen und Ihnen das Interesse Ihrer Zielgruppen zu sichern. Und die Vorteile überwiegen: machen Sie Ihr Unternehmen für neue Mitarbeiter attraktiver, sichern Sie die vorhandenen Leistungsträger und sparen Sie Kosten, die durch Know How Verlust, Fluktuation und Einarbeitung neuer Mitarbeiter entstanden wären.

Der Fachkräftemangel, das sich verändernde Medienverhalten der Zielgruppen und die hohe Dynamik im Personalmarketing führen dazu, dass wir beim Employer Branding und der Fachkräftesicherung für Ihr Unternehmen ständig neue Wege beschreiten müssen.

Soulution Coaching Unternehmensberatung für familienbewusste Personalpolitik – Ihr Partner bei:
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Pflege
•Aufbau und Platzierung einer Arbeitgebermarke
•Employer Branding
• Gesundheitsorientierter Arbeitsgestaltung

Der Schwerpunkt liegt hierbei auf effizienter und familienfreundlicher Personalpolitik gekoppelt mit professionellen Programmen zur Mitarbeiterbindung.



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen