Krise? Welche Krise?



Wer wollen wir gewesen sein?
Wir haben keine Krise. Krise würde bedeuten, dass diese auch vorübergehen würde und alles wäre so wie früher. Das wird es nicht. Die seit Jahren andauernden weltpolitischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verwerfungen und kulturellen Umbrüche verlangen nach grundlegenden Veränderungen unserer Denkweise und unseres Verhaltens und nicht nach den immer gleichen, auch noch als "alternativlos" etikettierten Haltungen und Rezepten.
Weiterlesen http://sglscheuermann.com/2013/01/28/krise-welche-krise/#more-2095



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen