Strategien 45+ für die 2.te Halbzeit: Noch ist nichts gewonnen oder verloren.



Zielgruppe für diese Präsentation waren selbstständige Handelsvertreter im Vertrieb für Finanzdienstleistungen. Allerdings geht die Botschaft dieser Präsentation jeden an. Entstanden ist die Idee aus zwei Beobachtungen: 1. Die Berater hören von solventen Kunden im Alter 45+ oft die Aussage „Ich habe schon alles, kein Bedarf“ und haben keinen plastischen Ansatz, den Kunden für die Aufstellung einer persönlichen „Versorgungs- und Vorsorgebilanz“ zu gewinnen. 2. Für etliche, seit langen Jahren selbstständiger Finanzberater, sieht die persönliche Versorgungssituation und Vorsorge im Alter nicht eben rosig aus. Wie heisst des so schön: „Der Schuster hat oft die schlechtesten Schuh.“ Ziel dieser Präsentation war, Lösungen aufzuzeigen und die Berater zu animieren, die eigene Situation zu analysieren und aktiv Lücken anzugehen.
weiterlesen: http://sglscheuermann.com/2012/01/11/strategien-45/#more-918



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen