Stift und Briefmarke außer Mode: Urlaubskarten direkt vom Handy in den Briefkasten


Nichts wie weg: Das denken sich viele Kälte gebeutelte Bundesbürger dieser Tage. Die Osterferien haben bereits einige von ihnen dazu genutzt, um in die Ferne und damit in wärmere Regionen zu reisen. Andere hingegen planen derzeit ihren Sommerurlaub, um von Frühbucherrabatten zu profitieren. Ob am Strand oder Pool, mitten in der Natur oder in den Bergen – an die daheim gebliebenen Angehörigen und Bekannten zu denken, das steht für die meisten deutschen Urlauber neben der eigenen Erholung besonders weit oben auf der Agenda. Das Versenden von Urlaubsgrüßen gilt als Ehrensache.Für insgesamt 87,9 Prozent aller Deutschen ist das Schreiben einer Postkarte aus dem Urlaub eine Selbstverständlichkeit. Da wundert es kaum, dass die Urlaubskarte die Postkarten-Beliebtheitsskala anführt. "Der Urlaub ist für die Bundesbürger einer der Hauptanlässe, um zwecks Übermittlung postalischer Grüße zum Handy zu greifen", bestätigt Axel Will, Geschäftsführer der beliebten Online-Postkartenversandplattform PokaMax (www.pokamax.de). Der Versand echter Urlaubskarten direkt vom digitalen Begleiter bietet zahlreiche Vorzüge, die viele Urlauber zu schätzen wissen.Zum einen können eigene Urlaubsfotos auf das Cover der Postkarte verbracht werden. Die Zeiten, in denen auf Karten mit vorgefertigten Fotos des Urlaubsortes zurückgegriffen werden mussten, sind vorbei. "Eigene Urlaubserlebnisse können mit unserer PokaMax-App einfach auf die Urlaubskarte gebannt werden. Die postalischen Urlaubsgrüße werden damit persönlicher denn je", erklärt Axel Will. Zum anderen sparen sich die Urlauber die Suche nach dem nächsten Postkasten oder Postamt sowie die Recherche nach dem richtigen Wert der benötigten Briefmarke. Darum kümmern sich neben dem Druck der individuellen Postkarte die Spezialisten von PokaMax. Sie stellen außerdem sicher, dass die am Handy selbst gestaltete Urlaubskarte rechtzeitig im Briefkasten des Empfängers liegt.



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen