Weimers Klartext: Der Pay-Day droht! Enteignung ohne Grenzen.



"Weimers Woche" im Handelsblatt bringts wieder mal auf den Punkt:
"Seit dieser Woche wissen alle Europäer, wie die Schuldenkrise auch für sie enden könnte – in einer handstreichartigen Enteignung ihrer Geldvermögen. Dieses Fanal wird das Anlageverhalten in Europa tiefgreifend verändern. Das Mißtrauen in Banken, ins Geld und in Regierungen und ihre Garantien ist enorm gestiegen. Denn nun ahnt jeder:

Der Schuldensozialismus ist die Vorstufe zur Enteignung."

... die eigentlichen Ursachen dieser Krise ... liegen nämlich nicht – wie Europas Linke in einem ideologischen Sündenbockreflex Glauben machen will - in einem entfesselten Bankenkapitalismus oder in der Gier einzelner Manager ... (sondern sind) ... die mangelnde Wettbewerbsfähigkeit und die hohe Verschuldung vieler Staaten Europas. ...



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen