Blogs / 2013 / Mai

Konsequent oder ziel- und planlos?



Als eifriger Leser meines Blogs wissen Sie, dass die Wortherkunft und Wortgeschichte eines meiner Steckenpferde ist, dass ich gerne auch hier satteln und reiten möchte. Das Wort „Konsequenz" kommt von dem lateinischen Wort „consequi", was so viel bedeutet wie folgen, nachfolgen oder folgerichtig im Sinne eines Wertes, Zieles oder gewünschten Resultats.
Konsequent zu sein bedeutet in meinem Verständnis Klarheit, Verlässlichkeit und Berechenbarkeit in unserem Verhalten und unserer Kommunikation. Ebenso ist diese Art von Konsequenz ein klares JA zu Werten und Verantwortungen, zum Menschen, zu wirtschaftlichem Handeln und zu Zielen. Und dies, ohne Prinzipien zu reiten oder Menschen zu einem reinen Produktionsfaktor zu degradieren.

Weiterlesen http://sglscheuermann.com/2013/05/14/konsequent-oder-ziel-und-planlos/#more-2414



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen