Was gibt's Neues ...



Verfasst von admin am 17. November 2012 - 15:18.
Die Schwäbische Zeitung kommentiert:

Leutkirch (ots) - Das ist ein Hammer! Walter Döring, Urgestein der baden-württembergischen FDP, fordert heute in Villingen-Schwenningen die Landeschefin Birgit Homburger heraus. Döring will als Nummer eins der Landesliste in den Bundestagswahlkampf ziehen. Falls ihm das gelingen sollte - und seine Chancen stehen gut - wäre es ein in mehrfacher Hinsicht bemerkenswertes Comeback. Erstens: Es beleuchtet die Personalnot der Südwest-Liberalen, wenn ein 58-Jähriger, der sich unter nicht gerade glücklichen Umständen vor sieben Jahren aus der Politik verabschiedet hat, zum neuen Hoffnungsträger würde. Zweitens: Die politische Karriere Homburgers hätte nicht nur einen Knacks bekommen, sie würde sich wohl dem Ende zuneigen. Drittens: Man dürfte sehr gespannt sein, ob und wie Döring die programmatische Not der FDP bekämpfen könnte. Jedenfalls: Dieser Parteitag wird spannend.

Die Zahl des Grauens: Aber stimmt sie wirklich?
Verfasst von admin am 3. September 2012 - 16:40.

Dieter Meeyer bezweifelt in "Die wunderbare Welt der Wirtschaft" die Zahlen einer NGO namens Global Financial Integrity, die auf Spiegel Online publiziert wurden. Griechen sollen 261 Milliarden Euro Schwarzgeld ins Ausland geschafft haben.

Meeyer bezweifelt die Zahlenbasis. Er hält sie für unrealistisch hoch. Die Größe der Volkswirtschaft Griechenlands liegt bei weniger als einem Zwölftel von Deutschland. "Und Deutschland hat geschätzte 140 Mrd. Euro in der Schweiz. Griechenland soll doppelt soviel ins Ausland geschafft haben? Das würde im Umkehrschluss bedeuten, dass die Griechen (pro Kopf im Schnitt) 24mal so viel Schwarzgeld versteckt haben wie die Deutschen." so Meeyer.

Leuchtet doch ein, oder?


Neuronales Uhrwerk
Verfasst von Helfried Schmidt am 31. Juli 2012 - 11:06.
Neuronales Uhrwerk: Einzelne Ereignisse muss das Gehirn zu einer kontinuierlichen Episode zusammen.
http://www.gehirn-und-geist.de/artikel/1121446&_z=798884?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

Die wichtigsten Twitter-Ökonomen
Verfasst von Helfried Schmidt am 31. Juli 2012 - 10:48.
Olaf Storbeck hat im Handelsblog des Handelsblattes eine Übersicht erarbeitet: http://blog.handelsblatt.com/handelsblog/2012/07/30/deutsche-okonomen-bei-twitter-das-sommer-update/comment-page-1/#comment-7867

Klasse Übersicht, äußerst aufschlussreich. Auch die Tatsache, dass, abgesehen von @eFlation, relativ wenige Leute unter den Millionen Twitteren an Ökonomie interessiert sind, spricht für sich ...

Brandanschlag auf Griechenland-Experten der EU
Verfasst von Gast am 16. Mai 2012 - 16:02.
Die WELT: "Nach dem Brandanschlag auf das Auto der EU-Politikerin Dagmar Roth-Behrendt (SPD) in Gross Glienicke bei Potsdam hat sich eine mutmaßlich linksextremistische Gruppe zu dem Anschlag bekannt. Der Staatsschutz der Brandenburger Polizei hat bereits Ermittlungen aufgenommen und prüft, ob das Bekennerschreiben einer Gruppe, die sich "FreundInnen von Loukanikos" nennt, echt ist."

Ob nun auch eine Sondereinsatzgruppe linksextremistische Gewalttaten untersuchen wird?

Gedruckte Zeitungen sind auf dem Rückzug, meint Alfred DuMont
Verfasst von admin am 27. März 2012 - 13:34.

Anlässlich seines 85. Geburtstages hat der Kölner Verleger Alfred Neven DuMont der dpa ein Interview gegeben. Er meint, dass Print-Zeitungen zu “Elite-Zeitungen” mit kleinen Auflagen “zurückschrumpfen” werden wie zu Zeiten Bismarcks, als eine Auflage von 40.000 Exemplaren bereits als Massenmedium erschien.


Maschmeyer in "Selfmade" über Networking
Verfasst von Gast am 18. März 2012 - 10:48.
Das Erfolgsrezept besteht vor allem aus Netzwerken und Beziehungen. So hat Maschmeyer Kontakte zu Sportmanagern, Bankvorständen, Bundeskanzlern, Ministerpräsidenten, Ministern und mit Bundespräsidenten.

In seinem Erfolgsratgeber schreibt er: "Geschäftlich gesehen kann jeder Neukontakt bares Geld wert sein. Networking ist ein Sparkonto, auf das man zunächst viel einzahlen muss, um später davon abheben zu können."

"Explosiv"-Beitrag stinkt Gamern: RTL und Redakteur rudern zurüc
Verfasst von Gast am 25. August 2011 - 19:14.
http://kress.de/tweet/tagesdienst/detail/beitrag/111744-explosiv-beitrag-stinkt-gamern-rtl-und-redakteur-rudern-zurueck.html


Missbrauchsskandal in Braunau: Inzest-Verdacht gegen 80-jährigen
Verfasst von Gast am 25. August 2011 - 19:13.
http://www.sueddeutsche.de/panorama/missbrauchsskandal-in-braunau-inzest-verdacht-gegen-jaehrigen-oesterreicher-1.1135011


Wiesbaden: Welche Konsequenzen zieht der Aufsichtsrat aus EBS-In
Verfasst von admin am 25. August 2011 - 19:10.
http://www.wiesbadener-kurier.de/region/wiesbaden/meldungen/11090722.htm?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter


Solarenergie ist die Energie der Zukunft http://tinyurl.com/3usy
Verfasst von admin am 25. August 2011 - 19:09.
http://ruf-solar-de.runashop.com/




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen