Warum die deutsche Industrie erstarkt


Warum die deutsche Industrie erstarkt



Der hiesigen Industrie geht es derzeit so gut wie schon seit zwei Jahren nicht mehr. Und dass der Wirtschaftsstandort Deutschland im internationalen Vergleich einen der vordersten Plätze belegt und vor allem im Export über Jahre hinweg an der Weltspitze stand und wieder dorthin strebt, hat ganz bestimmte Gründe!

Europas größte Volkswirtschaft
Die traditionell ohnehin starke deutsche Industrie konnte im vergangenen Quartal noch einmal deutlich zulegen – und die Prognosen bleiben gut! Nach Einschätzung der Einkaufsmanager wächst die deutsche Industrie derzeit so stark wie seit über zwei Jahren nicht mehr. Wenig überraschend ist die Tatsache, dass vor allem die Exporte wieder zunehmen. Dabei sind es nicht allein die bekannten Industriebetriebe, sondern der gesamte deutsche Industriekreislauf, der sich für das Wachstum verantwortlich zeichnet. Es sind ganz besonders die Manufakturen, die hochwertige Einzelteile und Werkstoffe liefern und Unternehmen wie Pilz, der Experte für die Sicherheit in der Industrie, die ihren Teil dazu beitragen. Deutschland ist die größte Volkswirtschaft des europäischen Kontinents und hat den Anteil der Industrie an der Wertschöpfung in den vergangenen 15 Jahren halten und sogar steigern können. Keiner anderen großen Industrienation ist dieses Kunststück gelungen. Modernste Technik und qualifizierte Fachkräfte kommen hier zusammen!

Fachkräfte erhalten die Qualität



Die deutschen Exporteure profitierten in den vergangenen Monaten in besonderem Maße von anziehenden Exportaufträgen. Das Label „Made in Germany“ ist immer noch ein Garant für Qualität und verlässliche Technik. Das wiederum liegt in erster Linie an den gut ausgebildeten Fachkräften. Die Studiengänge und Ausbildungsvarianten scheinen sich – zumindest im Maschinenbau – zu bewähren. Hinzu kommt ein gesunder Ehrgeiz deutscher Unternehmen. So planen beispielsweise die deutschen Autobauer, der Konkurrenz aus Asien die Stirn zu bieten und ihre einstige Vormachtstellung auf dem Markt zurückzuerobern. Den Aufschwung bekommen auch die Verbraucher mit. Sie kaufen wieder vermehrt deutsche Produkte!



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen