Unsere Sicherheit In DIE WELT am 29.10.13



Zu: "Merkels Handy" und "Empörung reicht nicht" vom 25.Oktober Jede Medaille hat bekanntlich zwei
Seiten, und es gibt auch in Deutschland einen Verfassungsschutz, einen Geheimdienst, dessen Aufgabe darin besteht, die Grundrechte der Bürger in Deutschland zu schützen. Und diesem Geheimdienst ist nie aufgefallen, dass die Kanzlerin und deutsche Bürger vom US- Geheimdienst ausgespäht und
damit überwacht wurden. Eigentlich irgendwie doch merkwürdig!

Uwe Timm, Neu Wulmstorf

Das ist ironisch gemeint. Ein amtierender Geheimdienst merkt nicht, dass Handys, Telefone und PCs abgetastet werden. Zudem, die ganzer öffentliche Aufregung über den US-Geheimdienst ist mehr als scheinheilig. In Deutschland haben wir den gläsernen Staatsbürger, das Bankgeheimnis ist auch aufgehoben, wo blieben da die Proteste?




Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen