Stiftungsmitstreiter Wolfgang Winkler erhält Goldene IHK-Ehrenmedaille



Dessau-Roßlau, 22. Januar 2014. Wolfgang Winkler, geschäftsführender Gesellschafter der Betonwerk Erich Winkler GmbH in Pretzsch (Landkreis Wittenberg), ist anlässlich des diesjährigen Neujahrsempfanges der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) in Dessau-Roßlau mit der Goldenen IHK-Ehrenmedaille ausgezeichnet worden.

Winkler erhielt die höchste von der IHK zu vergebende Ehrung für seine unternehmerischen Leistungen sowie als engagierter Botschafter für die Wirtschaft in Mitteldeutschland. „Wolfgang Winkler ist es wichtig, dass die Belange und Interessen des Mittelstandes bei Gesetzgebungsverfahren genauso wie bei Förderprogrammen gebührend berücksichtigt werden“, würdigte IHK-Präsidentin Carola Schaar den Unternehmer in ihrer Laudatio. So war er von 1992 bis Ende vergangenen Jahres Mitglied der IHK-Vollversammlung und IHK-Vizepräsident. „Wolfgang Winkler ist als Unternehmer eng mit seiner Region verbunden. So hat er sich fast zwei Jahrzehnte kommunalpolitisch im Stadtrat und viele Jahre als stellvertretender Bürgermeister für seine Heimat-gemeinde Pretzsch engagiert. Dieser langjährige Einsatz als Unternehmer in der Kommunalpolitik ist vorbildlich und nachahmenswert“, lobte Schaar.

Der studierte Baustoffingenieur Wolfgang Winkler führt das 1926 von seinem Großvater gegründete Familienunternehmen seit 1979. Den Betrieb von Kies-gruben und einem Betonwerk leitet Winkler heute gemeinsam mit seinem Sohn Christian Winkler in vierter Generation. Winkler http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/experten/wolfgang-winkler ist seit 1996 auch ehrenamtlich in der Oskar-Patzelt-Stiftung als Juror im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" für die Wettbewerbsregion Sachsen-Anhalt tätig.

Insgesamt hat die IHK bisher 21 Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft mit der Goldenen Ehrenmedaille geehrt, die sich um den mitteldeutschen Wirtschaftsraum verdient gemacht haben. Die erste IHK-Ehrenmedaille erhielt 1997 der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher.



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen