Werbeträger mit großer Wirkung


Beachflags, Banner, Schaukästen– Unternehmen nutzen heute vielfältige Möglichkeiten, um Werbebotschaften zu verbreiten und Produkte zu vermarkten. Wer Informationen gezielt transportieren will, setzt auf Werbeträger mit großer Wirkung. Neben elektronischen Medien wie Fernsehen, Social Network und Hörfunk ermöglicht die klassische Außenwerbung eine hohe Ansprache mit großer Reichweite.

Infokästen in Schulen, Hotels und Vereinen



Außenwerbung hat einen individuellen Charakter und dient an öffentlichen Plätzen als optimaler Werbeträger. In Schulen, Hotels und Vereinen haben sich Infokästen bewährt. Moderne Schaukästen für drinnen und draußen sind nicht nur stabil, sondern punkten auch mit elegantem Äußeren. Die neuen Baureihen verfügen über leichtgängige Gleitsysteme, die ein einfaches Handling ermöglichen. Außenschaukästen mit Standpfosten und Schiebetürvarianten für den Innenbereich schützen das Material vor Zugriff und Witterungseinflüssen. Infokästen der neuen Generation bestehen aus hochwertigem Sicherheitsglas, verfügen über Schwenktüren oder lassen sich per Glasdruckfedern bedienen. Ob Präsentation von Stadtplänen, Speisekarten oder Immobilienangeboten – Schaukästen wirken professionell und werden schnell wahrgenommen

Point of Purchase: effektive Verkaufsförderung am Standort



Litfaßsäulen, Lichtwerbung und Plakate sind im Bereich Außenwerbung unverzichtbare Marketinginstrumente – ein Gegenpol zum rein virtuellen Online Marketing also. Point of Purchase (POS) ist die effektive Verkaufsförderung am Standort des Geschäfts. Der POS ist für den Kunden der Einkaufsort und für den Händler der Verkaufsort. Konsumenten haben direkten Kontakt mit dem Produkt und Händler profitieren von spontanen Einkäufen. Oft wird die Werbebotschaft gezielt an einem Verkaufsregal angebracht, um ein bestimmtes Produkt zu bewerben. Im Bereich POS kommen vermehrt Plakate und Verkaufsstände zum Einsatz. Besonders im Trend sind edle Spannrahmen mit Riesenplakaten und Lichtwerbung in effektvollen Bilderrahmen. Auch Faltpavillons, Wimpel und Beachflags sind Werbeträger am Point of Purchase. Werbeträger in poppig bunter Aufmachung wecken die Neugier und kurbeln den Umsatz an.

Mesh-Banner: widerstandsfähig und flexibel



Neben klassischen Schaukästen, Plakaten und Verkaufsständen erfreuen sich Mesh-Banner großer Beliebtheit. Die Werbeträger bestehen aus robusten Drahtgittergeflechten und sind besonders widerstandsfähig und flexibel. Das robuste Geflecht eignet sich auch für den Einsatz auf schwierigem Terrain. Die Banner lassen sich an Bürogebäuden, Musikboxen, Baugerüsten oder auf Bussen anbringen. Mesh-Banner sind wetterfest, luft- und lichtdurchlässig. Flattert ein Banner direkt vor dem Fenster, können Mitarbeiter dennoch die Sonnenstrahlen genießen. Oft wird diese Art Banner auf Konzerten eingesetzt, denn aufgrund des besonderen Materials lassen sich auch Lautsprecherboxen verkleiden, ohne dass die Klangqualität leidet. Das flexible Fasergeflecht gerät auch bei extremer Nässe nicht aus der Form. Ob Mesh-Banner, POS-Werbung oder die Nutzung von Schaukästen – klassische Außenwerbung erzeugt eine große Wirkung und ist trotz Multimedia und Social Network ein unverzichtbares Marketinginstrument. Das von einigen geforderte Werbeverbot steht also nicht zur Debatte, eher im Gegenteil, wird in der Werbebranche mit weiterem Wachstum gerechnet.



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen