THG Paris: Familienunternehmen mit Expertise



Mit dem Qualitätslabel Entreprise du Patrimoine Vivant (EPV)* hat das französische Ministerium für Handwerk, Handel und Tourismus 2005 eine Auszeichnung für herausragendes Handwerk ins Leben gerufen. Es wird von einer Expertenkommission jeweils für fünf Jahre an Unternehmen verliehen, die besondere Fertigkeiten pflegen, Tradition und neueste Techniken zu verbinden wissen und fest in einer Region angesiedelt sind.

Das hoch geschätzte Label adelt inzwischen große und kleine Unternehmen in verschiedensten Branchen. Zu den Ausgezeichneten zählen zum Beispiel Chanel im Bereich der Mode, die Möbel von Philippe Hurel, die Kristall-arbeiten von Baccarat und das Porzellan von Bernardaud. THG Paris wurde 2012 in die "EPV-Familie" aufgenommen.

THG PARIS: HANDWERK, SAVOIR-FAIRE UND STAATLICHE ANERKENNUNG

Das in den 1950er Jahren gegründete Familienunternehmen mit Sitz in Béthencourt-sur-Mer ist international bekannt für hochwertige Badezimmerarmaturen sowie für seine Kollektionen in unterschiedlichsten Stilrichtungen. Handarbeit steht bei THG Paris natürlich im Mittelpunkt und beherrscht alle Fertigungsstufen. Von derzeit 230 Angestellten arbeiten 200 in der Produktion und vereinen dabei die Kompetenzen von zehn verschiedenen Berufen. Durch höchste Verarbeitungspräzision, siebenfache Qualitätsprüfung, international anerkannte Zertifizierungen und eine unbegrenzte Liefergarantie hat das Unternehmen überall in der Welt großes Vertrauen in seine Produkte aufgebaut. In Deutschland sorgt die THG-Niederlassung in Frankfurt am Main seit über zehn Jahren für einen perfekten Service vor Ort und betreut die wachsende Zahl ihrer anspruchsvollen Kunden.

Frankreichs Handwerk profitiert von einer nachhaltigen Tradition. Um dem Land teure Importe zu ersparen, förderte und gründete schon der Finanzminister des Sonnenkönigs, Jean-Baptiste Colbert (1619-1683), die Manufakturen. Und ganz selbstverständlich erhebt der französische Präsident heutzutage Vertreter der verschiedenen Gewerbe für herausragende Arbeiten zum „Meilleur Ouvrier de France“, zum besten Handwerker des Landes. Es ist nicht von ungefähr, dass Frankreich mit Raffinement und technischen Innovationen, von der Haute Couture bis zum Hochgeschwindigkeitszug TGV, immer wieder Maßstäbe setzt.

Im Bereich hochwertiger Badarmaturen zählt THG Paris international zu den Spitzenherstellern.

Fotos + Infos: https://www.dropbox.com/sh/ziydy48y8sqceol/cagDytUGY9
* http://www.patrimoine-vivant.com

Februar 2014

www.thg.fr

Weitere Informationen und Fotos:
Erika Hellmuth Public Relations
Kleine Reichenstrasse 1
20457 Hamburg
040/220 66 65
info@erikahellmuth-pr.de
http://www.erikahellmuth-pr.de



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen