Punkten bei internationalen Talenten



Chris Pyak, Düsseldorf - Immigrant Spirit GmbH, 25.4. in Leipzig!

Die weltweit besten Fachkräfte für den deutschen Mittelstand - die muss man nicht nur finden sondern auch aufbauen und halten. Dem dient zum Beispiel der „Culture Coach“. Chris Pyak hat selbst zehn Jahre in Großbritannien, Russland, Osteuropa und Mittelmeerstaaten gearbeitet. Er ist der Spezialist für internationalen Personalaufbau und die Frage: Wie können Unternehmen die Kooperation in internationalen Teams verbessern?

Hochqualifizierten Kräften stehen viele Jobs offen, entsprechend wählerisch sind sie. Durch persönliche Wertschätzung können Mittelständler auch internationale Top-Kräfte für ihr Unternehmen begeistern. Pyak erklärt die vier wichtigsten Strategien:1.Laufende Betreuung - Dadurch sinkt die Abbruchquote deutlich.
2.Schnelle Entscheidungen - Sonst sind vielversprechende Kandidaten wieder vom Markt.
3.Keine Sprachbarriere - Zusatznutzen: Stammkräfte frischen ihre Englischkenntnisse auf.
4.Verlockende Perspektiven - Dies gilt es offensiv zu kommunizieren.

http://leipzig.erfolg.de.com/programm.html



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen