Blogs / 2014 / Mai

Sehfrisch - Social Media Filme



Filmproduktion und Dramaturgie speziell für soziale Netzwerke

Brüssel/Düsseldorf - Die sehFrisch Filmproduktion stößt mit ihrem Innovationsprojekt „Social Media Film“ in dieser Art als erste die Tür in eine neue Dimension filmischer Kommunikation auf: die filmisch vermittelte Fusion von digitalen und sozialen Realitäten. sehFrisch fokussiert verschiedenste Inhalte aus prägenden, menschlichen Lebenswelten und „schärft“ sie mit der Linse.

Spezielle Dramaturgie für soziale Netzwerke

Durch die professionelle digitale sehFrisch Dramaturgie identifizieren sich authentische Inhalte und Gefühle, Prozesse und Dynamiken von Menschen in bewegten wie bewegenden Bildern – zielgerecht in die jeweiligen sozialen Medienfunktionen eingepasst und mit nachhaltig intensiver Wirkung für Auge und Sinne, Kopf und Bauch!

Hinter sehFrisch steht die langjährig erfahrene TV-Journalistin und professionelle Filmproduzentin Sabine Wagner. sehFrisch, mit Sitz in Hilden bei Düsseldorf, hat die traditionellen Arbeitsschwerpunkte in den klassischen Broadcasting-Medien wie TV / Fernsehen wesentlich auf die digitalen / sozialen Medien ausgedehnt und innovativ vorangetrieben. Aus guten Gründen:

Dazu Sabine Wagner: „Die hohe und sehr stark wachsende Nachfrage nach Interaktionen in sozialen Netzwerken stellt deutlich veränderte Anforderungen an die Filmproduktion. Während der klassische TV-Film Teil eines medialen Monologs ist, muss der Film für soziale Netzwerke eine dialogisch treibende Kraft sein. Und da für uns ohnehin Menschen und ihre Interaktionen ganz klar im Mittelpunkt stehen, ist unsere Filmarbeit prädestiniert dafür, diesen neuen und speziellen Herausforderungen zu entsprechen!“

Mit Webcasting die Realität projizieren

Erzählerische Dokus oder knackige Clips: sehFrisch spiegelt die Realität. Einzigartige Produkte oder Leistungen, soziale Werte, verbindende Aktivitäten werden in Sympathie-Werte transformiert. Kreative Schnittfolgen und Soundkonzepte sowie authentische Sprache produzieren Einzigartigkeit und prägende audiovisuelle Erlebnisse: zur zielgruppengerechten Verlebendigung und Verschmelzung von Interaktion und Klangräumen.

Mit dieser „human quality“ schafft es sehFrisch immer wieder und auch bei komplexen Sachverhalten, konsequent vom ‘one-to-many broadcasting’ zum ‘many-to-many webcasting’ In-halte mit Charisma, Empathie und Wahrhaftigkeit direkt in der Lebenswelt des Nutzers sozialer Netzwerker zu etablieren.

Mit Sehfrisch Social Media Filmen Öffentlichkeit schaffen

Ob Nachrichten über Neuigkeiten, Produktinformationen oder neueste gesellschaftsrelevante Entwicklungen in Verbänden, Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen: sehFrisch Onli-ne-Videos / Social Films – Produkt- / Werbevideos, Imagevideos, Video-Newsletter etc. – schaffen die gezielte engagierte Öffentlichkeit.

Sabine Wagner, nach ihrer „Rezeptur“ gefragt, sagt dazu: „Mit unseren sehFrisch Filmprodukten aktivieren und dynamisieren wir die organische Verknüpfung individueller Akteure und Gruppen - ihrer Ideen, Gefühle, Einstellungen, Entscheidungen – mit der digitalen Schwarmintelligenz, ihrer Wertgenerierung und Sozialität. Durch telegene wie kongeniale Visualisierung pur menschlicher Interaktionen fusionieren wir virtuelle Welten mit lebendiger Realität. Unser „roter Faden“ ist dabei konsequent die einzelne menschliche Situation und Emotion, was uns doch alle antreibt - zu Engagement, zu Beziehungen, zu verschiedensten Interaktionen.“

„Leben erleben“: Inspiration, Engagement, Teilhabe

Damit formuliert Wagner zugleich die eigentliche Gewährleistung des zentralen Nutzens der Modalitäten und Beziehungsfunktionen sozialer Medien: Durch die filmisch fusionierte Identitätsstiftung von digitaler und sozialer Realität wird der Internetnutzer zur proaktiven Quelle wertschöpfender, inspirierender und engagierter Teilhabe und Inklusion.

Digitale und reale Dialog- und Interaktionsräume bleiben damit nicht virtuell abgekoppelt von Face-to-face Kommunikationen, sondern die filmische Intensität führt dahin zurück, verbindet und prägt. Sabine Wagner fasst dazu – hier abschließend – nochmals zusammen:

„Speziell für das Internet gilt: Jede gute Kommunikation braucht ihr medial angemessenes Format und ihre zielgerechte Visualisierung. Unsere Produktionen und digitale Filmkommunikation gewährleisten die nachhaltige Qualität und Wirkungen der Internet basierten Kommunikation und Interaktion.“

Der Sehfrisch Social Film als Teil der kommunikativen Wertschöpfung

Die sehfrisch Filmproduktion hat angesichts des hohen Innovationsgrads ihrer Dienstleistun-gen entschieden, interessierten Unternehmen und Organisationen in einem entsprechenden Coaching-Verfahren zur Verfügung zu stehen, um zuerst vor allem die Potentiale des Social Films als entscheidendem Teil der bestehenden kommunikativen Wertschöpfungskette im jeweiligen Einzelfall zu analysieren und Empfehlungen auszuarbeiten.



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen