Oberbürgermeisterin lobt Mittelstand


DNN fragt die Oberbürgermeisterin http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/experten/helma-orosz :
Täuscht der Eindruck oder geht es Dresden wirklich so gut wie noch nie?
Helma Orosz: Wenn Sie mich fragen, stimmt diese Aussage, denn Dresden hat sich in den letzten Jahren wirklich hervorragend entwickelt. Die Stadt ist mittlerweile international ein Anziehungspunkt und das nicht allein wegen unserer bekannten Vorzüge in Sachen Kunst und Kultur. Ganz entscheidend dazu beigetragen haben vielmehr die enormen Erfolge, die wir im Bereich der Wissenschaft vorweisen können. Unser Protonenbeschleuniger beispielsweise gilt als weltweit einmalig, er verzahnt Therapie wie auch Krebsforschung. Ich denke aber auch an die Dresdner Wirtschaft, die sehr stabil ist. Zu verdanken haben wir dies unserem Mittelstand, der die Finanzkrise hervorragend gemeistert hat, weil er breit aufgestellt ist. Es gab kleinere Blessuren, aber die sind inzwischen wieder ausgeräumt.
Quelle: http://www.dnn-online.de/dresden/web/regional/politik/detail/-/specific/Oberbuergermeisterin-Helma-Orosz-Dresden-muss-bald-kleinere-Broetchen-backen-347086944



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen