Vollkommen WELTFREMD!



Der CDUler Thomas de Maizière erklärte in der BILD am SONNTAG:

Ich bin stolz, dass die Terroristen Deutschland hassen!

Bundesinnenminister Thomas de Maizière wertet den Terror der ISIS-Bewegung und anderer islamischer Gruppierungen als ein Zeichen dafür, dass Deutschland die richtigen Werte vertritt. // Wir sind Teil des Westens und das wissen die Terroristen. Ich bin stolz darauf, dass Deutschland immer Partei für die Freiheit ergreift und ein Land ist, das Terroristen hassen // - > Das sagte der CDUler - > völlig ungeniert - > in einem Interview mit der BILD am SONNTAG. Schon als deutscher Verteidigungsminister war Thomas de Maizière ein Totalausfall. Nach dem BamS-Interview stellt sich nun die Frage:

In welcher Welt lebt dieser Mann?

Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht von Sicherheit, Freiheit, Demokratie und Frieden - während in unserer Heimat das Verbrechen Hochkonjunktur hat. Einbrüche, Diebstähle, Raub, Vergewaltigung, Totschlag und Mord sind auch die direkten Folgen der vollkommen verfehlten Asylpolitik und des MultiKulti-Wahns. Deutsche Städte verdrecken, Schulen verrotten - > es fehlen Lehrer und in den Kitas fehlen qualifizierte Fachkräfte! Aber für Asylbewerber, Armutszuwanderer und sonstige MultiKulti-Schmarotzer sollen Städte und Gemeinden ihr letztes Geld verbraten! Unter einer funktionierenden Demokratie und einer gesunden sozialen Marktwirtschaft stellen sich rund 83% der DEUTSCHEN bereits etwas ganz anderes vor!

Udo Piasetzky / Vorstandsvorsitzender / Deutscher Rentenschutzbund e.V.
drsb@deutscher-rentenschutzbund-ev.de
http://www.deutscher-rentenschutzbund-ev.de

_____________________________________________________________________
Bild: Der damalige Verteidigungsminister Thomas de Maizière am 5. März 2012 zum Überraschungsbesuch in Termez, Afghanistan. Quelle: Bundeswehr-Fotos Wir.Dienen.Deutschland. Creative Commons Attribution 2.0 Generic license



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen