Hubwagen, Elektrohubwagen, Deichselstapler - Welches Gerät ist das Richtige?



Der Hubwagen ist ein Flurförderfahrzeug mit oder ohne elektrischen Antrieb.
Mit ihm können Gegenstände, meist Europaletten oder Gitterboxen auf ebenem Untergrund, verschoben werden.
Aufgrund unterschiedlicher Anforderungen, gibt es Hubwagen in vielfältigen Ausführungen.

Der einfache manuelle Hand-Gabelhubwagen ist die preisgünstigste Lösung.
Er hat eine Gabel, die aus zwei Metallzinken besteht, welche unter die Palette bzw.
Gitterbox gefahren werden kann. Die Gabel ist höhenverstellbar,
damit die Palette bzw. Gitterbox zum Befördern angehoben werden kann.
Der Hand-Gabelhubwagen besitzt Lastrollen und Lenkrollen.
Vorne an den Zinken der Gabel befinden sich starre Lastrollen.
Gegenüber der Gabel befindet sich die Deichsel.
Am unteren Ende der Deichsel, sind je nach Modell, ein oder zwei Lenkrollen montiert.

Mit der Deichsel kann der Hand-Gabelhubwagen gelenkt, geschoben oder gezogen werden.
Weiterhin kann die Gabel über den Griff an der Deichsel angehoben oder abgesenkt werden.
Dies findet mittels eines Hydraulikzylinder, der über eine Hydraulikpumpe gespeist wird,
über Auf- und Abwärtsbewegungen des Griffes statt.

Bei dem Elektro-Hubwagen gibt es die semielektrische oder vollelektrische Variante.
Die Semielektrischen-Hubwagen haben eine manuelle Hubeinrichtung zum Anheben oder Absenken
der Gabel und einen elektrischen Fahrantrieb zum Verfahren der Lasten.
Die Steuerung befindet sich an der Deichsel.
Bei den vollelektrischen Hubwagen funktioniert auch die Hubeinrichtung elektrisch.
Daher ist die Bedienung der vollelektrischen Hubwagen ohne körperliche Anstrengung möglich.

Um nun den für den eigenen Einsatz passenden Hubwagen zu finden,
ist ein entscheidendes Kriterium das verfügbare Budget.
Ist man in den Mitteln begrenzt, wird wohl eine manuelle,
maximal ein semielektrische Variante die richtige Lösung sein.
Werden häufig viele und schwere Lasten transportiert,
ist der vollelektrische Hubwagen die erste Wahl.
Da mit diesem eine ergonomischer, effizienter Transport über mehrere Stunden möglich ist,
kann ohne Kraftaufwand viel Last bewegt werden.



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen