Glück auf, liebe Stützengrüner, Hundshübler und Lichtenauer,



ich freue mich, ab dem 1. Oktober 2014 meine Kraft und Energie unmittelbar für meine Heimat einsetzen zu können. Ich bin gespannt auf eine ereignisreiche Zeit als Ihr Bürgermeister. Ganz ausdrücklich seien hier auch alle ehemaligen Stützengrüner, Hundshübler und Lichtenauer gegrüßt, die es in ganz unterschiedliche Winkel dieser Welt verschlagen hat.

Ein herzliches Glück auf auch all jenen aus Nah und Fern, die sich auf diesen Internetseiten über unseren wunderschönen Heimatort informieren wollen.

Der alte deutsche Bergmannsgruß »Glück auf« ist hier nach wie vor gebräuchlich und Einheimische werden damit ebenso herzlich gegrüßt wie »Zugeraaste«, also Gäste und Besucher. So ursprünglich wie der alte Bergmannsgruß, so authentisch ist auch die Landschaft die hier noch vielfach unverfälscht wahrzunehmen ist. Saftige Bergwiesen, romantische Wälder und viele weitere reizvolle Aspekte lassen nicht nur die Medien von »...einem der schönsten Fleckchen des Erzgebirges...« schwärmen.

In den kommenden Wochen und Monaten wollen wir unsere Internetseiten http://stuetzengruen.de überarbeiten, um Ihnen alles Wissenswerte online zur Verfügung zu stellen. Gern möchte ich dabei Ihre Mithilfe beanspruchen. Lassen Sie mich oder die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gemeindeverwaltung per Mail wissen, welche Informationen Sie vermissen oder gern auf diesen Seiten sehen möchten. Ich freue mich auf Ihre Anregungen.

Es grüßt Sie in herzlicher Verbundenheit
Ihr

Volkmar Viehweg
Bürgermeister



Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Schließen